ARIS Stellantriebe GmbH

Rotter Viehtrift 9, 53842 Troisdorf
Deutschland
Telefon +49 2241 25186-0
Fax +49 2241 25186-99
info@stellantriebe.de

Hallenplan

THERMPROCESS 2019 Hallenplan (Halle 9): Stand F31

Geländeplan

THERMPROCESS 2019 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.01  Armaturen für
  • 03.01.01  Gase

Gase

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.01  Armaturen für
  • 03.01.02  Flüssigkeiten

Flüssigkeiten

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.07  Steuern, Regeln und Automatisieren
  • 03.07.01  Elektrische Ausrüstungen
  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.07  Steuern, Regeln und Automatisieren
  • 03.07.09  Sonstige Steuer- und Regeleinrichtungen

Sonstige Steuer- und Regeleinrichtungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Elektrische Ausrüstungen

Elektrische Dreh- und Schwenkantriebe

Die Dreh- und Schwenkantriebe werden je nach Ausführung in vier Baureihen eingeteilt. Der Kleinantrieb Nano (bis 60 Nm) bildet die Basis. Aufbauend bietet der Nano+ deutlich mehr Optionen, eine Metallhaube und höhere Drehmomente bis 180 Nm. Der CL setzt die Bauform der bis 2014 angebotenen Antriebe in verbesserter Ausführung fort. Das Antriebsprogramm wird nach oben durch den Präzisionsstellantrieb Tensor mit einer verschleißfreien und berührungslosen Positionserfassung, geregeltem Motor und Weitbereichsnetzteil abgerundet

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrische Ausrüstungen

Pneumatische Stellantriebe

Die pneumatischen Schwenkantriebe von ARIS liefern ein gleichmäßiges Drehmoment in einem schlanken Gehäuse, das sowohl für die doppelt-, als auch einfachwirkende Ausführung verwendet wird. Die Pneumatikantriebe sind mit umfangreichem Zubehör und diversen Optionen erhältlich. Wir liefern die Antriebe einzeln oder direkt komplett auf einer Armatur montiert.

PD/PE-Antriebe (ab Typ 15) sind mit Wegbegrenzern ausgestattet, die eine Einstellung von ±10° in beiden Richtungen erlauben. Dies ermöglicht einen Schwenkbereich zwischen 70° und 110°. Die Wegbegrenzer können das maximale Drehmoment und die maximale Wirkungskraft abfangen. Um die Beständigkeit der Kolben zu erhöhen, fixieren die Wegbegrenzer die Kolben an deren stärksten Stellen. Die Einstellung der Links-/Rechts-Rotation geschieht durch Drehen der entsprechenden Stellschrauben für linken (MAX) und rechten Stopp (0°).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrische Ausrüstungen

Dreh- und Schwenkantriebe für Ex-Zone 1

Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 sind die Anforderungen so hoch, dass in der Regel druckfest gekapselte Stellantriebe eingesetzt werden. Aufgrund der im Vergleich zu Normalanwendungen geringen Stückzahl schlagen sich die Teile‐ und Zertfizierungskosten in hohen Gerätepreisen nieder. Ferner haben Sie als Anwender das Problem, dass Sie im Normal- und im Ex‐Bereich mit völlig unterschiedlichen Stellantrieben und einer hiermit verbundenen völlig anderen Einstellung und Inbetriebnahme konfrontiert werden. Aus diesen Gründen geht ARIS auch hier einen anderen Weg. Die Standardantriebe Nano+, Tensor und CL (bis 40 Nm) werden in einem zusätzlichen druckfesten Gehäuse eingehaust. Somit ändert sich für Sie als Anwender nur das Außengehäuse. Der Stellantrieb bleibt völlig unverändert. Weiterhin ist der Einsatz von druckfest gekapselten Standardgehäusen deutlich preiswerter als spezielle druckfeste Stellantriebe, erfüllen aber die gleiche Aufgabe. Überzeugen Sie sich selbst von unserer sicheren und gleichzeitig wirtschaftlichen Lösung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

40 Jahre Erfahrung und fachliche Kompetenz im eigenen Haus. Durch neu geschaffene Kapazitäten befindet sich unsere Konstruktionsabteilung seit 2014 wieder am ARIS Stammsitz in Troisdorf/Deutschland. Hier entwickeln wir hochwertige elektrische Stellantriebe, die mit einer zeitgemäßen Technologie ausgestattet sind. Antriebe aus dem Hause ARIS entstehen in enger Zusammenarbeit der Konstrukteure, Techniker und dem Vertriebsteam mit unseren Kunden.

So sind wir in der Lage, marktgerechte Produkte von Grund auf zu entwickeln und unter einem Dach bis zur Serienreife auszuführen. Neben den Standardprodukten können wir individuelle Lösungen für Kundenprojekte ebenso realisieren wie Sonderantriebe als OEM-Ware.

Während der Entwicklungsphase werden die Antriebe in unserem werkseigenen Testlabor auf Herz und Nieren geprüft. Temperaturtests werden in unserem Klimaschrank durchgeführt, um auch für unterschiedliche Temperaturen und Feuchtegrade ideale Prüfbedingungen schaffen zu können.

Mehr Weniger