C & C Bark Metalldruckguss und Formenbau GmbH

Birkenweg 8, 72355 Schömberg
Deutschland
Telefon +49 7427 9403-0
Fax +49 7427 3263
info@cc-bark.de

Hallenplan

NEWCAST 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand C10

Geländeplan

NEWCAST 2019 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Michaela Geiger

Marketing

Telefon
0049 7427 9403116

E-Mail
michaela.geiger@cc-bark.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.01  Werkstoffgruppen
  • 02.01.002  Magnesium und Magnesiumlegierungen

Magnesium und Magnesiumlegierungen

  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.02  Herstellungsverfahren
  • 02.02.003  Druckgießverfahren
  • 02.02.003.01  Konventionelles Druckgießverfahren

Konventionelles Druckgießverfahren

  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.03  Abnehmer- und Anwendungsbereiche für NE-Metallguss
  • 02.03.005  Automobilindustrie (Straßenfahrzeugbau)

Automobilindustrie (Straßenfahrzeugbau)

  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.03  Abnehmer- und Anwendungsbereiche für NE-Metallguss
  • 02.03.023  Feinmechanik, Optik
  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.03  Abnehmer- und Anwendungsbereiche für NE-Metallguss
  • 02.03.032  Handwerksgeräte
  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.03  Abnehmer- und Anwendungsbereiche für NE-Metallguss
  • 02.03.044  Medizintechnik

Medizintechnik

  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.03  Abnehmer- und Anwendungsbereiche für NE-Metallguss
  • 02.03.049  Motorrad- und Zweiradbau

Motorrad- und Zweiradbau

  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.03  Abnehmer- und Anwendungsbereiche für NE-Metallguss
  • 02.03.051  Optische Industrie
  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.04  Gussprodukte (beispielhaft)
  • 02.04.017  Gehäuse

Gehäuse

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.02  Produktentwicklung
  • 03.02.005  Formenbau
  • 03.02.005.01  Druckgießwerkzeuge

Druckgießwerkzeuge

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.06  Nachbehandlung, Bearbeitung
  • 03.06.002  Mechanische Bearbeitung

Mechanische Bearbeitung

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.06  Nachbehandlung, Bearbeitung
  • 03.06.003  Beschichten, Grundieren, Lackieren

Beschichten, Grundieren, Lackieren

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.06  Nachbehandlung, Bearbeitung
  • 03.06.004  Montage

Montage

Unsere Produkte

Produktkategorie: Magnesium und Magnesiumlegierungen

Magnesium als Leichtbauwerkstoff

Seit 1961 gießen wir hochwertige Magnesiumlegierungen und konzentrieren uns bis heute ausschließlich auf diesen Werkstoff. Unser hochmoderner Maschinenpark mit Warm- und Kaltkammermaschinen von 40 bis 1600 to Schließkraft erlaubt uns, den geeignetsten Maschinentyp für Bauteile zwischen 1 g und 5000 g (ab Mitte 2007) zum Einsatz zu bringen. Als Legierung findet vorzugsweise die Standardlegierung Mg-AZ91 in High Purity Qualität sowie die Legierung Mg-AM60 Verwendung, die ausschließlich von westlichen, zertifizierten Herstellern geliefert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Konventionelles Druckgießverfahren

Magnesiumdruckguss

Seit 1961 gießen wir hochwertige Magnesiumlegierungen und konzentrieren uns bis heute ausschließlich auf diesen Werkstoff. Unser hochmoderner Maschinenpark mit Warm- und Kaltkammermaschinen von 40 bis 1600 to Schließkraft erlaubt uns, den geeignetsten Maschinentyp für Bauteile zwischen 1 g und 5000 g (ab Mitte 2007) zum Einsatz zu bringen. Als Legierung findet vorzugsweise die Standardlegierung Mg-AZ91 in High Purity Qualität sowie in Sonderfällen die Legierung Mg-AM60 Ver- wendung, die ausschließlich von westlichen zertifizierten Herstellern geliefert werden. Da unsere Firma Entwicklungspartner von namhaften Maschinenherstellern für den Magnesium-Druckguss ist, werden immer wieder Neuerungen und Optimierungen an den Maschinen in unserer Firma bereits eingeführt und erprobt, lange bevor diese offiziell am Markt eingeführt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Handwerksgeräte

Magnesium in der Elektrowerkzeugindustrie

Die Elektrowerkzeugbranche ist durch extreme Anforderungen an mechanische Festigkeit, geringes Gewicht, Präzision und Kosteneffektivität gekennzeichnet. Bei den Teilen für bspw. einen Bohrhammer wird mit Magnesium eine Gewichtseinsparung von mehr als einem Drittel (ca. 500g) gegenüber Aluminium erzielt.
Bei dem abgebildeten Gehäuse aus Magnesiumdruckguss handelt es sich um ein höchst integriertes Bauteil mit geringen Wandstärken bis zu 1,0 mm. Um die geforderten Festigkeitswerte erreichen zu können, wurden 4 Stahlbuchsen eingegossen. Die Oberfläche ist pulverbeschichtet und bedruckt. Das Gehäuse wird spanend bearbeitet und einbaufertig an den Kunden ausgeliefert.
 
Branche: Elektrowerkzeugindustrie
Werkstoff: Magnesium AZ91D
Teilegewicht: 1.263 g

Mehr Weniger

Produktkategorie: Feinmechanik, Optik, Optische Industrie

Magnesiumbauteile mit Durchblick

Die Optikindustrie schätzt die besonderen Eigenschaften des Werkstoffes Magensium. Die Anforderungen an Optikgehäuse sind sehr hoch - sowohl im Hinblick auf Qualität und Haptik, als auch in puncto Gewicht. Die C&C Bark GmbH überzeugt ihre Kunden mit hochwertigen Produkten, die dem kritischen Blick des Endkunden standhalten. Dabei steuert unser Unternehmen den kompletten Produktionsprozess für die Optikgehäuse inkl. der speziellen Beschichtungsprozesse, für welche wir mit starken Partnern zusammen arbeiten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckgießwerkzeuge

Bauteilentwicklung

Von der Idee zum Endprodukt: die Prozesskette fest im Griff.
Der Grundstein zum Markterfolg eines Produktes wird bereits in seiner Entwicklungs- und Konstruktionsphase gelegt. Und genau hier, am Anfang der Prozesskette, beginnt die Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Unsere Ingenieure sind Gussprofis und wissen, wie man durch die werkstoffgerechte Konstruktion aus einem guten Teil ein perfektes Gussteil macht. Gemeinsam wird solange optimiert, bis alles passt: Qualität, Funktionseigenschaften und natürlich die Produktionskosten. Steht die Konstruktion, stellen wir in Kooperation mit regionalen Formenbauern unter Einsatz modernster CNC-Technologie Präzisionsformen her, die diesen Namen verdienen, und die wir im eigenen Formenbau warten. Bei Bedarf werden Formfüll- und Erstarrungssimulationen gemeinsam mit erfahrenen externen Partnern durchgeführt. Sollte es erforderlich sein, können auch Prototypen erstellt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichten, Grundieren, Lackieren

Oberflächenbehandlung von Magnesiumdruckgussteilen

Die Oberflächenbehandlung der Magnesiumdruckgussteile dient dem optimalen Schutz sowie der Ästhetik. In Abhängigkeit vom späteren Einsatz bieten wir unseren Kunden die Veredelung ihrer Bauteile in unterschiedlichen Verfahren an, wie zum Beispiel galvanische oder chemische Oberflächenbehandlung, Nasslackierung oder Pulverbeschichtung. Diese Leistungen erbringen wir in Zusammenarbeit mit qualifizierten Partnern, die wie wir höchste Ansprüche in Bezug auf Qualität erfüllen.
 
In der spanenden Bearbeitung auf CNC-Maschinen vor bzw. nach der Oberflächenbehandlung der Gussteile besitzen wir große Erfahrung. Auch das Bedrucken der Bauteile im "Tampo- Print-Verfahren" ist in unserem eigenen Hause möglich und wird bereits an mehreren Serienteilen erfolgreich eingesetzt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit nunmehr drei Generationen konzentriert sich die Firma C&C Bark Metalldruckguss und Formenbau GmbH ausschließlich auf die Herstellung von Magnesiumdruckgussteilen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Unsere Leidenschaft ist der Magnesiumdruckguss, und wir beherrschen die gesamte Prozesskette: von der werkstoffgerechten Konstruktion über das Gießen bis hin zur Oberflächenveredelung und spanenden Bearbeitung. Unsere Mitarbeiter wissen aufgrund ihrer Erfahrung und ihres Know-hows genau, was mit Magnesium machbar ist, und worauf es bei der Konstruktion und Produktion eines Bauteils ankommt.

Mehr Weniger