Standverwaltung
Option auswählen

Microvista GmbH

Am Mönchenfelde 12, 38889 Blankenburg
Deutschland
Telefon +49 3944 950-50
Fax +49 3944 950-60
info@microvista.de

Hallenplan

GIFA 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand C12

Geländeplan

GIFA 2019 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.03  Werkstoffprüfung und Werkstückprüfung
  • 19.03.07  Werkstoffprüfung, sonstige Einrichtungen

Werkstoffprüfung, sonstige Einrichtungen

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.06  Qualitatskontrolle

Unsere Produkte

Produktkategorie: Qualitatskontrolle

Inline-CT

100%-Prüfung von Bauteilen im Takt der Serienfertigung
Im Bereich der industriellen Fertigung von Bauteilen und Baugruppen spielt die Qualitätssicherung eine entscheidende Rolle. Rückrufaktionen aufgrund von Feldausfällen sind mit enormen Kosten verbunden und können dem Image des Herstellers nachhaltig schaden. Um derartigen Problemen weitestgehend vorzubeugen, sind vor allem die Qualitätsstandards der OEM in den letzten Jahren branchenübergreifend gestiegen. Die Einhaltung von Spezifikationen und Normen muss über entsprechende Prüfungen nachgewiesen werden.

An dieser Stelle kann die Inline-Computertomographie als schnelles, zerstörungsfreie Prüfverfahren einen wertvollen Beitrag leisten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Qualitatskontrolle

Defektanalyse

Defekte im Bauteil mittels CT analysieren
Die Produktionsprozesse aller führenden Industrieunternehmen sind heutzutage sehr ausgereift. Dies gilt auch für Gießereien, die mit speziellen Gießverfahren Bauteile aus verschiedenen Materialien für Ihre Kunden fertigen. Die Gießereipraxis zeigt jedoch, dass kaum ein gegossenes Bauteil vollkommen frei von Defekten ist. Typische Defekte sind Poren, Lunker, Einschlüsse und Risse. Diese Defekte können sehr gut mittels CT detektiert, in 3D dargestellt und mit modernster CT-Analyse-Software ausgewertet werden.

Microvista führt täglich solche Defektanalysen durch und liefert je nach Problem- und Aufgabenstellung aussagekräftige Daten und detaillierte Prüfberichte. Mit diesen kann der Bauteilhersteller bzw. Lieferant die nachgewiesenen Defekte hervorragend bewerten und das Bauteil hinsichtlich der Einhaltung geforderter Qualitätsmerkmale einstufen. Zudem liefert die Defektanalyse mittels CT im Vergleich zu anderen Prüfverfahren deutlich umfangreichere Ergebnisse zu vorhandenen Fehlstellen, was dazu führt, dass nicht jeder Defekt die n.i.O.-Einstufung des Bauteils zur Folge hat. Durch eine Defektanalyse mittels CT kann das Risiko, Ausschuss zu produzieren bzw. zu liefern, somit nahezu eliminiert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Qualitatskontrolle

Porenanalyse

Poren und Lunker im Bauteil mittels CT analysieren


Wenn es bei der Fertigung von Bauteilen um die Erfüllung von Qualitätsmerkmalen gemäß Lastenheft bzw. Bauteilspezifikationen geht, spielt die Beschaffenheit des Materials, aus dem das Bauteil besteht, stets eine entscheidende Rolle. Mittels CT können bei Microvista Bauteile verschiedenster Werkstoffe und Größen zerstörungsfrei untersucht werden. Unmittelbar nach Vorliegen der Scan-Daten erfolgt die Porenanalyse. Im Anschluss entsteht ein Prüfbericht, in dem die Ergebnisse der Porenanalyse unmissverständlich und ohne Interpretationsspielraum dokumentiert werden

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Microvista – Dienstleistungsspezialist im Bereich Messen & Prüfen mittels Computertomographie.

Mehr Weniger