VIGOT Industrietechnik GmbH

Ingolstädter Str. 7, 28219 Bremen
Deutschland
Telefon +49 421 38994-0
Fax +49 421 38994-39
post@vigot.de

Hallenplan

GIFA 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand A46

Geländeplan

GIFA 2019 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Frank Köthke

Sales

Telefon
+49 421 38994-14
+49 170 2294903

E-Mail
koethke@vigot.de

Andreas Koch

Sales

Telefon
+49 208 206 395-61
+49 160 95688391

E-Mail
koch@vigot.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

  • 02  Schmelzbetrieb
  • 02.05  Schmelzöfen und Warmhalteöfen, Zubehör
  • 02.05.05  Sonstiges Zubehör
  • 03  Feuerfesttechnik
  • 03.01  Feuerfeststoffe und Erzeugnisse, Wärmedämmstoffe
  • 03.01.04  Wärmedämmstoffe und -erzeugnisse

Wärmedämmstoffe und -erzeugnisse

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.01  Gießeinrichtungen
  • 10.01.07  Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

  • 13  Schweiß- und Schneidtechnik
  • 13.02  Schweißeinrichtungen und Zubehör

Schweißeinrichtungen und Zubehör

  • 20  Drucklufttechnik
  • 20.01  Druckluftanlagen und Zubehör

Druckluftanlagen und Zubehör

Unsere Produkte

Produktkategorie: Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

MAXIMALL® Hüttentechnik Schlauchsysteme

Die Schlauchsysteme unseres breiten und tief gestaffelten Sortiments erfüllen diverse Funktionen und werden allen Ansprüchen der Hüttentechnik gerecht. Als autorisierter Einzelkonfektionär haben wir die Zulassung verschiedener Klassifikationsgesellschaften und verfügen über alle relevanten Zertifikate. VIGOT Schlauchsysteme bieten damit verbriefte Qualität und Sicherheit.  Wir liefern Schläuche für: Stahlwerke, Walzwerke, Metallurgie, Glasproduktion, Gießereitechnik, Schweißtechnik

Kühlwasserschlauch MAXIMALL® E - CR
Kühlwasserschlauch für Heißwasser, Prozesswasser. Sollte beim Betrieb von Rückkühlanlagen oder Umlaufkühlungen ein Korrosions- oder Frostschutzmittel verwendet werden, ist es erforderlich unsere Schläuche auf die chemische Verträglichkeit zu überprüfen.
Decke: CR/EPDM/BR, elektrisch isolierend (selbstverlöschend nach ASTM G-542),
Härte, Decke 63 +/- 5 Shore A
Festigkeitsträger: synthetische Garne
Seele: EPDM Gummi, glatt Härte, Seele 65 +/- 5 Shore A
Temperaturbereich:  -30°C bis +80 °C

Einsatzbereich
  • Wassergekühlte Hochstromkabel
  • Induktionsöfen
  • Warmhalteöfen
  • Lichtbogenöfen
  • Induktionsspulen
  • Pfannenöfen
  • Mittelfrequenzöfen
Kühlwasserschlauch MAXIMALL® E
Decke: EPDM, elektrisch isolierend
Festigkeitsträger: synthetische Garne
Seele: EPDM Gummi, glatt,
Temperaturbereich: -30°C bis +90°C
Einsatzbereich
  • In Schaltschränken
  • Wassergekühlte Hochstromkabel
  • Für Thyristoren
  • Elektroöfen
  • Induktionsspulen

Kühlwasserschlauch MAXIMALL® E - SC
Die wesentlichste Eigenschaft des Kühlwasserschlauches ist sein nicht-leitender Charakter. Er eignet sich für Kühl- und Prozesswasser bis 100 °C sowie Pressluft.
Decke: Silikon, blau, abrieb-, witterungs-, ölspuren- und UV-beständig
Seele: Silikon, rot, ölspurenbeständig
Temperaturbeständigkeit: -40 bis +300 °C
Einsatzbereich
  • Induktionsanlagen
  • Kondensatoren
  • Umrichter etc.

Hochofenschlauch HKWS (Schwere Ausführung)
Durch die zusätzliche Glasfasergewebeeinlage speziell für den Einsatz im Hochofenbereich, Stranggussanlagen oder Walzwerken geeignet.
Decke: EPDM
Seele: EPDM
Festigkeitsträger: Dreilagiges Stahlgeflecht
Zwischenschicht: EPDM mit zusätzlichem Glasfasergewebe für erhöhte Temperaturbeständigkeit
Temperaturbereich: bis max. 120 °C
Einsatzbereich
  • Hochöfen
  • Stranggussanlagen
  • Walzwerken

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wärmedämmstoffe und -erzeugnisse

Feuerschutzschlauch und Hitzeschlauch sowie Matten

Silikatgewebe V/Fi
Die zusätzliche ISOVERM Beschichtung des VIGOT Silikat-Gewebes verbessert die Abriebfestigkeit, die mechanische Festigkeit und die Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Laugen. Das Gewebe ist nicht brennbar und hat eine extrem hohe Temperaturbeständigkeit. Es ist sehr flexibel und gesundheitlich unbedenklich. Sehr gut geeignet bei thermischen Prozessen im Hochtemperaturbereich oder allgemein als Hitzeschutz- und Isoliergewebe für extreme Einsatztemperaturen.
Temperaturbereich: bis ca. 1100 °C

Vigotherm 700 Hitzeschutzgewebe
Das VIGOT Glas-Gewebe mit zusätzlicher Kalzium-Silikat-Beschichtung besitzt eine hervorragende thermische Beständigkeit. Die Beschichtung verbessert zusätzlich die positiven Eigenschaften des Gewebes. Es ist nicht brennbar, hat eine hohe Temperaturbeständigkeit und eine gute Flexibilität. Hervorragend geeignet bei thermischen Prozessen oder als Hitzeschutz- und Isoliergewebe für hohe Einsatztemperaturen.
Temperaturbereich: bis ca. 700 °C

Alukaschierte Schläuche und Matten
Mineralfaser mit alubeschichteter Oberfläche, wahlweise verklebt oder vernäht, zur thermischen Isolierung. Das Material hat eine sehr gute Wärmereflektion, ist flüssigkeitsdicht und chemisch beständig.
Temperaturbereich: -60 °C bis +600 °C Strahlungshitze

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

Feuerschutzschlauch F88

Das breite Nutzungsspektrum des bis heute kontinuierlich optimierten Produkts reicht von wissenschaftlicher Forschung bis zur angewandten Technik. Einsätze in Chemie, Energieversorgung, Schwerindustrie, Automobil- und Schiffbau, Luft- und Raumfahrttechnik sowie im Bereich von Schienenfahrzeugen unterstreichen den hohen Sicherheitsstandard. Auch im Arbeitsschutz spielt der Feuerschutzschlauch eine herausragende Rolle.

Verletzungen durch Rohr- undSchlauchleitungen, die mit heißen Medien befüllt sind, werden zuverlässig vermieden. Die erste grundlegende Weiterentwicklung führte zur Modellreihe, die eine nachträgliche Ummantelung von Schlauch­leitungen vor Ort ­ermöglicht, ohne die vorhandenen Schlauchleitungen demontieren zu müssen.

Mit diesem Produkt- und Leistungsspektrum ist der Feuerschutzschlauch F 88 auch in der Hüttentechnik erste Wahl.

VIGOT F 88 SC
Wesentliche Eigenschaften
Zertifizierter Feuerschutzschlauch
Hoher mechansicher Schutz
Halogenfreier Flammenschutz
Frei von Weichmachern
Frei von Schwermetallen
Farbtöne: Standard rotbraun,
gelb und blau möglich

Temperaturbereiche
Dauertemperaturbeständigkeit
von -40 °C bis +300 °C
Guter Schutz bei kurzzeitiger
Flammeinwirkung bis 1200 °C
Guter Schutz bei kurzeitiger partieller
Überhitzung wie Metallspritzer bis 1600 °C

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstiges Zubehör

Spiralschläuche aus Polyurethan

FLEXADUX® Schlauchverbindungen sind erste Wahl für absaugende Aufgaben und den Transport von abriebverursachenden Feststoffen bis in den schweren Schüttgutbereich. Abrasive und granulatförmige Medien werden dauerhaft mit höchster
Zuverlässigkeit durchgeleitet.

Die aus Polyurethan gefertigten, transparenten Kunststoffspiralschläuche haben einen sehr glatten Strömungskanal, sind halogen- und weichmacherfrei und überzeugen neben der hohen Abriebfestigkeit durch Kälteflexibilität sowie Öl- und Benzinbeständigkeit.

Auswahl der Schläuche mit:
Innendurchmesser  60 bis 508 mm
Temperaturbereich -20 °C bis +1100 °C
Einsatzschwerpunkte:
Absaugung chemisch aggressiver Dämpfe und Gase auch unter mech. Belastung, Fahrzeugbau, Klima- und Lüftungstechnik, Klima- und Lüftungstechnik, Schweißgasabsaugung, Solarientechnik, Haushaltstechnik, Absaugung bei Funkenflug, Abgasführung, Rauchgasabsaugung und Absaugung von sonstigen heißen Dämpfen, Gasen und Stäuben in allen industriellen Anwendungen uvm.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

VIGOT präsentiert das Schlauchsystem MAXIMALL® Hüttentechnik und den Hidden Champion Feuerschutzschlauch F88. VIGOT Industrietechnik gehört zu den führenden Konfektionären und Herstellern einbaufertiger Schlauchleitungen in Deutschland.


VIGOT Industrietechnik
Kundennähe durch Kontinuität & Expansion

VIGOT schafft Verbindungen: Über 150 Jahre nach Gründung ist das Firmenmotto und Leistungsversprechen des Bremer Unternehmens aktueller denn je. Speziell in jüngster Vergangenheit wurde die Range der bewährten MAXIMALL® Schlauchsysteme branchenspezifisch ausgebaut. Die Betriebsstätte in Bremen ist erst 2017 erheblich vergrößert worden. Mit den Betriebsstätten in Mainz (Rhein-Main) und jetzt auch Mülheim/Ruhr (Rhein-Ruhr) hat VIGOT seine Präsenz in Deutschland flächendeckend gestärkt.

VIGOT gehört zur Unternehmensgruppe SCHAUENBURG INTERNATIONAL und ist einer der führenden Konfektionäre und Hersteller einbaufertiger Schlauchleitungen in Deutschland. Bei allen Neuerungen und Veränderungen fühlt sich das Unternehmen deshalb selbstverständlich auch weiterhin der kompromisslosen Qualität verpflichtet, die VIGOT seit jeher auszeichnet.

Das lässt sich auch daran ablesen, dass VIGOT als autorisierter Einzelkonfektionär verschiedener Klassifikationsgesellschaften zugelassen ist und über alle relevanten Zertifikate verfügt. Die Qualitätssicherung ist umfassend und lückenlos.

Mit der Marke MAXIMALL® geht VIGOT ganz neue Wege in der Entwicklung branchenspezifischer Schlauchsysteme. Die Segmentierung innerhalb der Marke ermöglicht dem Unternehmen, einzelnen Branchen Komplettlösungen aus einer Hand anzubieten und die Wirtschaftlichkeit der Industriepartner damit nachhaltig zu stärken. Aktuell umfasst die Marke Schlauchsysteme in vier Segmenten: MAXIMALL® Windpower für die Energietechnik, den MAXIMALL® Kühlwasserschlauch für die Hüttentechnik, den bewährten Feuerschutzschlauch MAXIMALL® F88 in der Schienenverkehrstechnik sowie den Hidden Champion MAXIMALL® S 2000 in der Wehrtechnik. Die marktgerechten und technisch ausgereiften Systeme überzeugen ökonomisch, ökologisch und sicherheitstechnisch. Sukzessive werden branchenspezifische Markenlösungen für weitere Segmente hinzukommen.

Der Servicebereich wurde in der jüngsten Vergangenheit gezielt optimiert. Dafür steht nicht nur der erweiterte Fuhrpark für die Mobile Schlauchprüfung vor Ort. Auch die Einführung des e-Katalogs im Internet, das digitale Schlauchregister für die Dokumentation von Prüfergebnissen oder der Relaunch des Warenwirtschaftssystems sind Ausdruck einer Unternehmensphilosophie, die der praktisch erlebbaren Kundennähe höchste Priorität einräumt - auch und gerade mit Blick auf die digitale Transformation der Industrie.

Innovative Produktentwicklungen, branchenspezifische Lösungen, ausgebaute Serviceleistungen und mehr Präsenz vor Ort: Das sind die zentralen Bausteine einer ganzheitlichen Expansionsstrategie, von der Kunden aus unterschiedlichsten Industriebranchen unmittelbar profitieren. Unternehmen aus Automotive, Bahntechnik, Schiffbau, Luft- und Raumfahrt oder der Chemie- und Lebensmittelindustrie gehören ebenso dazu wie Firmen, die in der Stahlindustrie oder Wehrtechnik zu Hause sind. VIGOT arbeitet eng mit anderen Firmen der Unternehmensgruppe SCHAUENBURG INTERNATIONAL zusammen. Synergien werden aktiv im Sinne der Kunden genutzt.

Kundennähe durch Expansion und Kontinuität: So begleitet und unterstützt VIGOT seine Industriepartner auf dem weiteren Weg in das 21. Jahrhundert.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1864

Geschäftsfelder
  • Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering
  • Schmelzbetrieb
  • Feuerfesttechnik
  • Schweiß- und Schneidtechnik
  • Öfen zur Wärmebehandlung und Trocknung
  • Drucklufttechnik

Firmeninfo als PDF