EMA Indutec GmbH

Petersbergstr. 9, 74909 Meckesheim
Deutschland

Telefon +49 6226 788-0
Fax +49 6226 788-100
info@ema-indutec.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Aichelin Holding GmbH

Standort

Hallenplan

THERMPROCESS 2015 Hallenplan (Halle 9): Stand B31

Geländeplan

THERMPROCESS 2015 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Harald Berger

Hauptabteilungsleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Petersbergstr. 9
74909 Meckesheim, Deutschland

Telefon
+43223623646210

E-Mail
harald.berger@aichelin.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.05  Oberflächenhärten
  • 01.08.05.02  Induktionshärten

Induktionshärten

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.07  Verbindungstechnologien
  • 01.08.07.02  Löten

Löten

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.02  Beheizen
  • 03.02.01  Elektrische Beheizungseinrichtungen
  • 03.02.01.01  Induktive Beheizungseinrichtungen

Induktive Beheizungseinrichtungen

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.02  Beheizen
  • 03.02.01  Elektrische Beheizungseinrichtungen
  • 03.02.01.07  Transformatoren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Transformatoren

Unsere Leistungen für Sie auf einen Blick:

  • Induktions-Härteanlagen
  •   Maschinen- und Sonderanlagen zum Härten, Anlassen und Vergüten

  • Frequenzumrichter für diverse Anwendungsfelder wie Erwärmen, Schmelzen, Schmieden/Umformen und Rinnenöfen

  • After Sales Service mit Schulungen und Fachseminaren vor Ort, Abruf-Service für Ersatzteile, 24-h Service Hotline zur Klärung technischer Fragen und Retrofit-Service für Modernisierungen von Induktionsanlagen

 

Induktionshärteanlagen bieten gegenüber der konventionellen Härtung in Öfen die nachfolgenden technologischen Vorteile:

  • Kurze Härtezeiten und damit verbunden nahezu zunderfreie Härtezonen

  •   Bei Bedarf ist Härten unter Schutzgas möglich

  • Geringer Verzug im Härteprozess durch partielle Erwärmung

  • Reproduzierbare Ergebnisse

  • Exakt begrenzte örtliche Härtung (auch an sperrigen Werkstücken möglich)

  • Geringer Energieverbrauch

  • Einfachste Integration in automatisierte Fertigungslinie

  •   Fertigungskosten-Reduzierung

 

 

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die EMA Indutec GmbH ist aus der 1946 gegründeten EMA Elektromaschinen Schultze GmbH & Co KG hervorgegangen und gehört seit Anfang 2000 zur AICHELIN-Gruppe.Unter dem Dach der AICHELIN-Gruppe, einem weltweit tätigen Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen Wärmebehandlungsanlagen, ist die EMA Indutec GmbH das erfahrene Kompetenzzentrum für induktive Erwärmungsanlagen und Härteanlagen. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Projektierung, Konstruktion und Fertigung von Induktions-Wärmeanlagen und Frequenzumrichtern stellt die EMA Indutec GmbH einen zuverlässigen und vertrauensvollen Partner der Industrie dar.

Zu unseren Stärken gehören auch Sonderanlagen für kundenspezifische Anforderungen. Zudem ist das moderne Technologiecenter das Herz der Forschung und Entwicklung von EMA Indutec GmbH und sorgt dank entsprechender Versuchsanlagen für Verfahrensoptimierungen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1946