Metal Trade Comax, a.s.

Velvary 420, 273 24 Velvary
Tschechien

Telefon +420 721852536
Fax +420 315761322
bruzenak@mtcomax.cz

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 15): Stand C36

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 15

Über uns

Firmenporträt

Der Metallurgie Betrieb METAL TRADE COMAX widmet sich der Produktion von Legierungen und Vorlegierungen von Nichteisenmetallen auf Aluminium- und Kupferbasis gemäß den Normen CSN, DIN, EN, bzw. anderen Normen oder nach Wunsch des Kunden, wobei seine Geschichte bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts zurückreicht. Die heutige moderne Produktion von Ingots umfasst sowohl die Wiederverwertung von Sekundärrohstoffen , als auch die Produktion von Legierungen aus Primärrohstoffen und erfolgt unter Anwendung der neuesten Verhüttungstechnologie im Drehgasofen mit kontrollierter Atmosphäre und auch unter Einsatz von Induktionsöfen. Neben der Technologie zum Gießen von Ingots verfügt die Gesellschaft über eine Technologie für den Transport flüssigen Metalls –  Ab September 2015 wird es möglich, von unserer Gesellschaft als von der einzigen in ganz Tschechien flüssiges Aluminium geliefert zu bekommen .

Das Produktionsvolumen umfasst ca. 25 000 Tonnen Produkte pro Jahr.

Die Qualität des Produktionsprozesses wird kontinuierlich durch das QMS- und EMS-System gesteuert.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 50%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1930