Kito Europe GmbH

Heerdter Lohweg 93, 40549 Düsseldorf
Deutschland

Telefon +49 211 528009-0
Fax +49 531 528009-59
info@kito.net

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 15): Stand D39

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

Kristina Labs

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Heerdter Lohweg 93
40549 Düsseldorf, Deutschland

Telefon
+49 (0) 211/ 528 009 0

Fax
+49 (0) 211/ 528 009 59

E-Mail
info@kito.net

Unser Angebot

Produktkategorien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Elektrokettenzug ED/EDC

Das Kleinhebezeug von KITO ist in seiner Anwendungsvielfalt unübertroffen. Denn überall dort, wo 220-V- bis 240-V-Wechselstrom zur Verfügung steht, ist der Elektrokettenzug ED III aus der ED-Serie einsatzfähig. Das kann z. B. in kleineren Werkstätten und Baustellen und Lagerbereiche sein, aber auch in Verbindung mit einem Säulenschwenkkran am Arbeitsplatz oder im Versand, wo größere Kartonagen gehoben werden müssen, ist der Elektrokettenzug ein zuverlässiges Gerät. Zum Lastentransport innerhalb von Windenergie-anlagenrädern ist das Kleinhebezeug erprobt und nahezu unersetzlich. Das Gerät ist für Traglasten von 60 - 240 kg ausgelegt. Aufgrund seines niedrigen Gewichtes von 12 kg kann es bei Bedarf schnell und individuell an anderen Stellen eingesetzt werden. Das Getriebegehäuse besteht aus Aluminium und ist witterungs- und rostbeständig. Mit der Entwicklung dieses Kleinhebezeuges kommt Kito der Forderung des Marktes nach einem hocheffizienten und gleichzeitig kostengünstigen Hebezeug nach.

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Elektrokettenzug ER2 Stepless Speed

Der ER2 Stepless Speed verfügt über eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung für ein besonders sanftes Heben und Senken. Zu den Produktfeatures der neuen Baureihe gehören neben einem hochleistungsfähigen Frequenzumrichter eine besondere Steuerschaltereinheit mit 6,5-mm-Drucktasten. Durch das bloße Betätigen der Drucktasten kann die Hub- bzw. Senkgeschwindigkeit von 16 % auf 100 % der Höchstgeschwindigkeit beschleunigt bzw. verlangsamt werden. Kito Europe gibt bekannt, dass der ER2 Stepless Speed ideal für den Einsatz bei Schwenk- oder Brückenkränen geeignet ist, da dieser das übermäßige Schwingen und Federn der Last verhindert und somit für eine sichere und leicht zu führende Lastpositionierung sorgt. Des weiteren ist die neue Kito Baureihe besonders an die Anforderungen komplexer Fertigungsprozesse angepasst, wo es auf millimetergenaues Positionieren ankommt. Zudem ist der ER2 Stepless Speed konzipiert für Anwendungen mit empfindlichen oder besonders wertvollen Lasten. Der Elektrokettenzug ER2 Stepless Speed ist mit zweifacher Hubgeschwindigkeit ausgestattet und in den Traglastbereichen von 125 kg bis 5 t erhältlich. Das Kito ER2 Programm genießt einen hervorragenden Ruf und ist bekannt für seine "Soft Start und Stopp"-Funktion, die sich durch mittels des Frequenzumrichters eingestellte Hoch-und Rücklaufzeiten auszeichnet. Dieses Produktmerkmal eignet sich besonders für schwierig zu positionierende Lasten oder für Anwendungen, wo Lasten punktgenau bewegt und positioniert werden müssen. Ähnlich wie bei anderen Kito-Elektrokettenzügen ist die Baureihe ER2 Stepless Speed serienmäßig mit einer erstklassigen durch Kito gefertigten vernickelten Lastkette der Güteklasse 80 ausgestattet, welche in ihrer Qualität und Widerstandsfähigkeit einzigartig auf dem Markt ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Elektrokettenzug ER2

Tragfähigkeiten von 125 kg bis zu 20 t decken ein hohes Einsatzspektrum ab. Die Vielfalt, von der Hakenversion über das Rollfahrwerk bis zu 5 t und der Einsatz eines Haspelfahrwerkes bzw. Motorfahrwerkes bis zu 20 t geben dem Produkt die Auszeichnung eines Universalhebezeuges. Dies unterstreichen auch die Sonderlösungen als Doppelhakenelektrokettenzug und die Variante mit besonders niedriger Bauhöhe. Der ER2 besticht durch seine einfache Handhabung gekoppelt mit einem hohen Maß an Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Elektrokettenzug ER2 Limit Lock

Der ER2 Limit Lock verfügt über speziell programmierbare obere und untere Grenzschalter, die ein automatisches Stillsetzen an vorwählbaren Endpositionen ermöglichen. Die neue Baureihe ER2 Limit Lock präsentiert sich als umrichtergesteuerter Elektrokettenzug, welcher an jeder gewünschten Grenzposition des gesamten Hakenweges den Hebevorgang automatisch verlangsamt und zum Halten bringt. Außerdem fungieren die standardmäßigen oberen/unteren Hubendschalter für die Endlagen als Not-Stopp-Abschaltung. Der ER2 Limit Lock umfasst einen Fotosensor zur Erkennung der Hakenposition mit einer Genauigkeit von +/- 10 mm. Zudem lassen sich die zwei Grenzpositionen kinderleicht mit Hilfe einer Steuerschaltereinheit anwählen. Der Elektrokettenzug ER2 Limit Lock ist mit zweifacher Hubgeschwindigkeit ausgestattet und in den Traglastbereichen von 125 kg bis 5 t erhältlich. Das Kito ER2 Programm genießt einen hervorragenden Ruf und ist bekannt für seine "Soft Start und Stopp"-Funktion, die sich durch mittels des Frequenzumrichters eingestellte Hoch-und Rücklaufzeiten auszeichnet. Dieses Produktmerkmal eignet sich besonders für empfindliche, schwierig zu positionierende Lasten oder für millimetergenaues Positionieren. Ähnlich wie bei anderen Kito-Elektrokettenzügen ist die Baureihe ER2 Limit Lock serienmäßig mit einer erstklassigen durch Kito gefertigten vernickelten Lastkette der Güteklasse 80 ausgestattet, welche in ihrer Qualität und Widerstandsfähigkeit einzigartig auf dem Markt ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Elektrokettenzug EQ

Mit der Elektro-Kettenzugbaureihe EQ bietet Kito seinen Kunden ein Produktportfolio an, welches sich durch eine Anzahl von Industrieneuheiten von der Konkurrenz abhebt. Als erstes Unternehmen branchenweit bietet die Kito Europe mit seinem Frequenzumrichter eine neue Hochgeschwindigkeitsfunktion für leichtlastige Applikationen.Diese Funktion erhöht die Geschwindigkeit automatisch auf 130 %, sobald die Belastung bei weniger als 30 % der Nennlast liegt. Für die Kunden von Kito bedeutet dies konkret eine Steigerung der Produktivität um 115 % im Vergleich zu konventionellen Hebezeugen. Mit diesem Merkmal ist der EQ besonders für den Einsatz am Fließband, am Arbeitsplatz und für Betriebsabläufe mit hoher Wiederholungsrate geeignet. Außerdem bietet der Umrichter einen elektronischen Überlast- und Überhitzungsschutz und ermöglicht die einfache Geschwindigkeitsanpassung beim Heben und Senken. Die neue Produktreihe richtet sich schwerpunktmäßig an Einsatzgebiete mit besonderen Anforderungen im Mittel- und Schwerlastbereich und steht in den Kapazitäten von 125 kg, 250 kg, 500 kg und 1000 kg zur Verfügung (mit diversen Hubhöhen).

Ausgestattet mit einem sehr leichten Aluminium-Druckgussgehäuse zeichnet sich der neue Elektrokettenzug EQ durch sein kompaktes und leichtes Produktdesign aus. Desweiteren verfügt der EQ über einen Frequenzumrichter, welche Ihnen folgende Produktvorteile bietet: variable Geschwindigkeitsregelung, präzise Laststeuerung und einen elektronischen Überlastschutz. Durch die einzigartige Softwarekonfiguration des Frequenzumrichters können sämtliche Verschleißerscheinungen von vergleichbaren konventionellen Maschinen mit Transformator, Leistungsschütz oder Bremsspule ausgeschlossen werden. Der EQ ist serienmäßig mit einer korrosionsbeständigen und vernickelten Kito-Lastkette der Güteklasse T ausgestattet, welche in ihrer Qualität und Widerstandsfähigkeit einzigartig auf dem Markt ist. Der Kettenzug verfügt über eine äußerst langlebige Zylinder-Ankerbremse, welche sich bereits in der Vergangenheit als sehr zuverlässig bewährt hat.

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Handkettenzug CB

Sie verfügen über ein schlagfestes Getriebegehäuse, Doppelsperrklinkenfeder, Präzisionsgetriebe, ein doppeltes Gehäuse zum Schutz vor Staub und Wasser, eine sichere und zuverlässige Lastdruckbremse, Lastkettenführung sowie eine vernickelte Lastkette mit langer Lebensdauer. Sie überzeugen durch einfache Handhabung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Gemeint sind KITO-Handkettenzüge, der Serie CB. Vorteile, die beeindrucken. Eine große Bandbreite an Tragfähigkeiten, nämlich von 500 kg bis 50 t und bei Sonder-ausführungen bis 100 t, lässt erahnen, welches Einsatzspektrum diese Handkettenzüge abdecken können. Wie auch bei den anderen Produkten von KITO, ist ein wichtiger Bestandteil der Fertigungstiefe die Lastkette, die sich erheblich vom Mitbewerber unterscheidet. Denn KITO ist der einzige Hersteller weltweit, der seine Lastkette vernickelt. Vorteil ist, dass es bei diesem Verfahren nicht zu einer Wasserstoffversprödung kommt, weil die Nickeloberfläche für Wasserstoffmoleküle durchlässig ist. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ist Nickel für viele Anwendungen besonders gut als Oberflächenvergütung geeignet. Nickel ist bekanntlich beständig gegen salzhaltige Luft, Wasser, verdünnte Säuren und die meisten Laugen. Desweiteren besitzt die KITO-Lastkette eine Bruchfestigkeit von 1000 N/mm² und entspricht insofern der verstärkten Güteklasse V.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Handkettenzug CB ATEX

Mit dem Handkettenzug CB ATEX stellt Kito die bestimmungsgemäße Verwendung in explosionsfähigen Atmosphären laut EU-Richtlinie 94/9/EG sicher. Dieser neue Kettenzug steht in den Traglastbereichen von 500kg bis 3t zur Verfügung (höhere Kapazitäten auf Anfrage). Außerdem hat der Kunde die Wahl zwischen den Aufhängemöglichkeiten mit Oberhaken oder mit speziellen Roll- und Haspelfahrwerken. Dieser Handkettenzug ist ausgestattet mit mehreren einzigartigen Konstruktionsmerkmalen, die nachweislich zu einer erhöhten Sicherheit am Arbeitsplatz beitragen. Durch seine besondere Eignung für den Einsatz in der Temperaturklasse T4 bietet dieses Modell einer Vielzahl von Anwendern ein erhöhtes Maß an Sicherheit in explosionsfähigen Atmosphären.


Der CB ATEX eignet sich hervorragend für Anwendungen im Bereich der Petrochemie, der Öl- und Gasförderindustrie, im Bereich der chemischen und Bergbauindustrie sowie für die Oberflächentechnik. Zu den wesentlichsten Alleinstellungsmerkmalen gehört sein schlagfestes Getriebegehäuse, in dem sich das doppelstufige Getriebe befindet, seine sichere und zuverlässige Lastdruckbremse sowie ein besonderer Lagermechanismus, der die mechanische Effizienz steigert. Der Standardhub liegt zwischen 3 und 3,5 m, andere Hubhöhen können natürlich auch realisiert werden. Die CB ATEX Modelle sind mit einem kupferbeschichteten Unterhaken mit Hakenmaulsicherung, einer äußerst verschleißfesten vernickelten Lastkette der Güteklasse V und einer rost- und säurebeständigen Edelstahlhandkette ausgestattet. Die CB ATEX Fahrwerke werden standardmäßig mit Laufrädern aus Bronze geliefert.Die Ausführung mit Haspelfahrwerk besitzen eine rost- und säurebeständige Handkette aus Edelstahl.

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Handkettenzug CF Gelb

Der gelbe CF steht in den Traglastbereichen von 500 kg bis 3 t zur Verfügung und hat einen Standardhub von 3 und 6 m. Der Kettenzug ist einzigartig durch sein einstufiges Getriebe, was eine bis zu 28 % schnellere Hubgeschwindigkeit im Vergleich zu den handelsüblichen Handkettenzügen möglich macht. Der gelbe CF richtet sich vorrangig an Anwender im Tiefbaubereich und Rohrleitungsbau. Außerdem findet der neue CF Anwendung bei gezielten Wartungsarbeiten, Reparaturen und Sanierungen und verschafft Ihnen somit erhebliche Kosten- und Zeitersparnisse, eine erhöhte Produktivität und eine weitaus geringere Arbeitsbelastung Ihrer Mitarbeiter. Ein weiteres Merkmal ist das besonders robuste korrosions- und rostbeständige Aluminiumgehäuse mit seiner überdurchschnittlichen Lebensdauer. Der Kettenzug CF ist nach allen geltenden Richtlinien CE zertifiziert.


Der gelbe CF ist mit doppelten Sperrklinkenfedern, hochbelastbaren gehärteten Ritzeln und Zahnrädern ausgestattet. Wie bei allen Kito-Kettenzügen ist die CF-Serie mit der korrosionsbeständigen und vernickelten Kito-Lastkette der Güteklasse V (G 100) Norm EN 818-7 ausgestattet, welche in ihrer Qualität und Widerstandsfähigkeit einzigartig auf dem Markt ist. Diese äußerst belastbare Lastkette bietet dem Kunden einen verbesserten Korrosions- und Abriebswiderstand sowie einen geringeren Verschleiß durch seine besonders verarbeitete Kettenoberfläche zwischen den einzelnen Gliedern. Diese Besonderheit der Kito-Lastkette führt zu einer erhöhten Lebensdauer.

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Ratschenzug LX

Zu der bekannten LB Serie bietet KITO den ultrakleinen Ratschenzug LX003 und LX005 zum Heben und Ziehen von Lasten an. Sie sind für Lasten von 250 kg bzw. 500 kg ausgelegt. Der Ratschenzug wird überwiegend dort eingesetzt, wo z. B. auf sehr engem Raum filigrane Teile aneinander gefügt werden müssen. So im Apparatebau, wo Schaltschränke miteinander verbunden und bis auf wenige Millimeter zusammengeführt werden müssen. Ebenfalls in der Autowerkstatt, um einen Motor ein- oder auszubauen, oder Motor und Getriebe zusammenzufügen. Überall dort findet der ultrakleine Ratschenzug seine Anwendung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krane, Hebezeuge, Regalfördergeräte und Zubehör

Ratschenzug LB

Der Ratschenzug Modell L5 der Serie LB kommt überall dort zum Einsatz, wo konventionelle Hebezeuge anspruchsvolle Aufgaben nicht erfüllen können. Auch hier hat KITO seine Strategie der Kundenorientierung und Funktionalität stringent fortgesetzt. Der Ratschenzug L5 ist in Traglasten von 800 kg bis 9 t erhältlich. Wobei bis zu 3,2 t Traglast mit einem Lastkettenstrang, bei 6,3 t mit zwei Laststrängen und bei 9 t mit drei Laststrängen gearbeitet wird. Die Staffelung der Traglasten reicht von 0,8 t, 1,0 t über 2,5 t, 3,2 t bis 6,3 t und 9 t. Damit ist KITO einer der wenigen, der ein Gerät mit 1,0 t und 2,5 t Traglast anbietet. Der L5 ist für den Dauereinsatz auch unter härtesten Bedingungen ausgelegt. Das Eigengewicht dieses kompakten Gerätes liegt nur zwischen 6 kg und 40 kg. Als Drahtseilbefestigungsvorrichtung bietet KITO optional einen Clip an, der für den kombinierten Einsatz mit Ratschenzug entwickelt wurde. Für den horizontalen Einsatz wird der besondere Zurrhaken mit Sicherungslasche angeboten. Dieser wird oftmals in den Bereichen Schiffbau und Blechverarbeitung eingesetzt und ist ebenso zum Anheben von Lasten geeignet.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit über 82 Jahren fertigt und entwickelt KITO Produkte zum effektiven Heben und Transportieren von Lasten. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro- und Handkettenzügen sowie Universalfahrwerken bietet KITO Lösungen für die vielfältigsten Anwendungen im Bereich der Hebe- und Fördertechnik.

Zur Intensivierung des europäischen Marktes gründete das Unternehmen 2006 die Kito Europe GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Von dort erfolgt die schnelle und effiziente Belieferung mit Produkten und Ersatzteilen sowie die Unterstützung mit Service und Beratung.

KITO's weitreichendes Netzwerk an Auslandsniederlassungen und Partnern erstreckt sich über alle Weltmärkte, von den USA, Kanada, Südamerika, Asien, den Mittleren Osten und Ozeanien. Die KITO-Hebezeuge werden auf der Grundlage einer präzisen Fertigung und Qualitätskontrolle sowie langjähriger Erfahrungen gefertigt. KITO ist nach ISO9001 und ISO14001 zertifiziert und zeichnet sich durch ein strenges Qualitätssicherungssystem aus.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

2006