E.S.C.H. Engineering Service Center & Handel GmbH

Maxhüttenstr. 19, 07333 Unterwellenborn
Deutschland

Telefon +49 3671 674010
Fax +49 3671 674080
info@esch-online.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Küttner GmbH & Co. KG

Standort

Hallenplan

METEC 2015 Hallenplan (Halle 4): Stand C28

Geländeplan

METEC 2015 Geländeplan: Halle 4

Ansprechpartner

Werner Kaulbars

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Maxhüttenstr. 19
07333 Unterwellenborn, Deutschland

Telefon
+49 3671 6740-10

Fax
+49 3671 6740-80

E-Mail
info@esch-online.de

Dr. Jens Lahr

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Maxhüttenstr. 19
07333 Unterwellenborn, Deutschland

Telefon
+49 3671 6740-10

Fax
+49 3671 6740-80

E-Mail
info@esch-online.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Anlagen und Einrichtungen zur Roheisenerzeugung
  • 02.05  Mölleranlagen, Kohleeinblasanlagen
  • 04  Anlagen und Einrichtungen zur NE-Metall-Erzeugung
  • 04.06  Komponenten, Nebeneinrichtungen

Komponenten, Nebeneinrichtungen

  • 05  Anlagen und Einrichtungen zum Vergießen von Stahl
  • 05.05  Komponenten, Nebeneinrichtungen

Komponenten, Nebeneinrichtungen

  • 09  Anlagen und Einrichtungen für Umweltschutz und Entsorgung, Gasreinigung
  • 09.01  Entstaubung und Gasreinigung

Entstaubung und Gasreinigung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mölleranlagen, Kohleeinblasanlagen

PCI+® V - Kohlenstaubinjektion

Kohlenstaubeinblasung in die Windformen am Hochofen mit Hilfe eines Verteilergefäßes in Zusammenarbeit mit der Firma Küttner GmbH & Co. KG.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mölleranlagen, Kohleeinblasanlagen

PCI+® S - Kohlenstaubinjektion

Kohlenstaubeinblasung in die Windformen von Hochöfen mit Hilfe eines statischen Verteilers in Zusammenarbeit mit der Firma Küttner GmbH & Co. KG.

PCI+® S ist gekennzeichnet durch:

  • Hauptförderleitung, Statischer Verteiler mit einzelnen Förderleitungen basierend auf der Dichtstromtechnik
  • minimaler Verschleiß durch niedrige Fördergeschwindigkeit
  • hohe Verfügbarkeit der PCI+® S – Anlage (mehr als 99 %)
  • hohe spezifische Förderleistung (mehr als 400 kg/cm²/h)
  • problemlose Anpassung an den Hochofen durch:
  • - kleine Innendurchmesser der Förderleitungen (12 – 22 mm)
  • - Errichten der PCI+® S – Anlage in großer Distanz zum Hochofen (bis zu 700 m Länge der Hauptförderleitung)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Komponenten, Nebeneinrichtungen

Thermische Verfahrenstechnik

  • Wandlung und Veredlung von Stoffen und Energie
  • energetische Nutzung von industriellen und kommunalen Abfällen mit dem Ziel der Bereitstellung effizienter Methoden zur Wandlung und Nutzung von Energie und Energieträgern für die Wirtschaft
  • Stoffstrommanagement und Rezepturentwicklung für Roh- und Reststoffe

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

E.S.C.H. wurde 1992 gegründet, um vorhandene Erfahrungen im Einsatz der pneumatischen Fördertechnik in der Eisen- und Stahlindustrie zu nutzen, neue Verfahren zu entwickeln und diese schließlich auch in anderen Industriezweigen einzusetzen. Seitdem konnten wir verschiedene Dosier-, Injektions- und Förderanlagen an Hochöfen, in Konverter- und Elektrostahlwerken, an Aluminiumschmelzaggregaten und anderen Industrieanlagen errichten und in Betrieb nehmen.

Für unsere Kunden

...finden wir die jeweils günstigste Verfahrenstechnik für die zu lösende Aufgabe. Dabei nutzen wir unser gut ausgestattetes Technikum sowie von uns entwickelte Computermodelle. In unserer Werkstatt werden die Anlagen als Einzelanfertigungen gebaut, bei unseren Kunden montiert, in Betrieb genommen und schließlich durch unseren werkseigenen Kundendienst gewartet.

 - das sind wir:

44 Wissenschaftler, Ingenieure, Techniker und Facharbeiter mit langjährigen Erfahrungen im Sonderanlagenbau, insbesondere in den Anwendungen der pneumatischen Fördertechnik.

Sie finden uns

...in der Mitte Deutschlands, in Thüringen, im Industriegebiet Maxhütte in Unterwellenborn in der Nähe von Saalfeld.
 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1992