Rocklinizer Vertretung Europa Hans-Georg Feldhaus

Farwickstr. 20, 33428 Marienfeld
Deutschland
Telefon +49 5247 78145, +49 172 5338762
Fax +49 5247 984984
h.g.feldhaus@t-online.de

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 12): Stand D32

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Hans-Georg Feldhaus

Vorstand/Geschäftsführer
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Farwickstr. 20
D-33428 Marienfeld, Deutschland

Telefon
+49 5247 78145

Fax
+49 5247 984984

E-Mail
H.G.Feldhaus@t-online.de

Besuchen Sie uns!

Halle 12 / D32

16.06.2015

Thema

Download

ganztägig

Vorführung unserer Geräte Hartmetall Beschichten Micro Auftragsschweißen

Mehr Weniger

17.06.2015

Thema

Download

ganztägig

Vorführung unserer Geräte Hartmetall Beschichten Micro Auftragsschweißen

Mehr Weniger

18.06.2015

Thema

Download

ganztägig

Vorführung unserer Geräte Hartmetall Beschichten Micro Auftragsschweißen

Mehr Weniger

19.06.2015

Thema

Download

ganztägig

Vorführung unserer Geräte Hartmetall Beschichten Micro Auftragsschweißen

Mehr Weniger

20.06.2015

Thema

Download

ganztägig

Vorführung unserer Geräte Hartmetall Beschichten Micro Auftragsschweißen

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.06  Oberflächenbehandeln
  • 01.08.06.01  Beschichten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beschichten

Lase One

Die LASE ONE Technologie ist die ideale Lösung für alle Problemfälle beim Mikroschweißen (Verbindung und Auftragschweißen). Die Schweißenergie lässt sich absolut präzise dosieren.

Umfangreiches Zubehör und ist ebenfalls erhältlich!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichten

WS MIcroschweißgerät

Die ideale Lösung zum Auftragschweißen von Werkzeugen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichten

Moldrep / Moldmender

Mit diesem Geräten lassen sich problemlos kleine Reparaturschweißungen an Formen und Werkzeugen durchführen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichten

1 Rocklinzer

Beschichten von Formen und Werkzeugen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Anwendung: Schutzimprägnierung von Druckgussformen

Das patentierte ROCKLINIZER -Verfahren wird seit Jahren in der Druckgusstechnik, insbesondere bei der Verarbeitung von Aluminium und Magnesium, mit großem Erfolg eingesetzt. Bei dieser Technik werden alle besonders beanspruchten Formbereiche mit einer Imprägnierschicht aus Hartmetall (Wolfram + Titankarbid) geschützt. Die Hartmetallbeschichtung erfolgt dabei auf kaltem Wege sowohl auf als auch unter der Oberfläche. Die so behandelte Fläche erweist sich als deutlich verschleißfester und widerstandsfähiger gegen die enormen Temperatur- und Materialbelastungen. Die Form hält einfach länger.

Folgende Nutzenaspekte sind besonders hervorzuheben:

Vermeidung von Thermoschocks und Warmrissbildung

Die aufgeraute Oberfläche (Orangenhaut)der behandelten Formbereiche Erhält den Schmier- und Trennmittelfilm. Dadurch wird ein Formteilkleben verhindert und bessere Entformung (Zyklus) erreicht.

Die Hartmetallschutzschicht verringert den Verschleiß an den besonders beanspruchten Stellen wie Einguss, Dornen, Kernen, etc.

Schützt alle Dichtkanten und Trennfugen, insbesondere bei präventiver Behandelung und Nachbehandlung neuer Formen.

Erleichtert das Entformen; kein Ankleben der Teile, (keine Kaltverschweißungen)

Vermeidet die Gratbildung an Trennfugen, Ausstoßerbereichen, etc.

Ermöglicht die Reparatur kleinerer Leckstellen auch in der Presse an der heißen Form.

Auch für TIN - beschichtete Formen zur zusätzlichen Orangenhautbildung an den beanspruchten Stellen geeignet.

Abgratwerkzeuge wie Stempel und Matrizen halten ebenfalls deutlich länger mit einer ROCKLINIZER Imprägnierung. Kaltverschweißungen und Aufbauschneiden werden vermieden

Mehr Weniger