DeVeTec GmbH

Altenkesselerstr. 17/D2, 66115 Saarbrücken
Deutschland

Telefon +49 681 830788-0
Fax +49 681 830788-12
info@devetec.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
saarland innovation & standort e.V.

Standort

Hallenplan

METEC 2015 Hallenplan (Halle 5): Stand E19

Geländeplan

METEC 2015 Geländeplan: Halle 5

Ansprechpartner

Michael Schmidt

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Altenkesseler Str. 17
66115 Saarbrücken, Deutschland

Telefon
+49 681 830788-11

Fax
+49 681 830788-12

E-Mail
m.schmidt@devetec.de

Joachim Meyer

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Altenkesseler Str. 17
66115 Saarbrücken, Deutschland

Telefon
+49 681 830788-10

Fax
+49 681 830788-12

E-Mail
j.meyer@devetec.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 09  Anlagen und Einrichtungen für Umweltschutz und Entsorgung, Gasreinigung
  • 09.06  Nebeneinrichtungen

Nebeneinrichtungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Nebeneinrichtungen

Abwärmekraftwerk

DeVeTec GmbH plant, entwickelt und produziert Abwärmekraftwerke zur hocheffizienten Stromerzeugung aus Abwärme.

Die Abwärme wird wirtschaftlich genutzet – es entsteht bis zu 300kWel erneuerbarer Strom, und dies ohne zusätzliche Brennstoffkosten und ohne CO2-Emissionen.

Beim Verfahren des DeVeTec-ORC handelt es sich um einen klassischen Dampfkreisprozess, der anstatt mit Wasserdampf mit organischen Medien wie Alkohole, (Silikon-) Öle oder Kältemittel, die effizientere thermodynamische Eigenschaften als Wasser besitzen, arbeitet.

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Verbesserung der CO2- und Energiebilanz Ihres Unternehmens
  • Einsparung von Brennstoff- und Energiekosten
  • Bioethanol als umweltfreundliches, kostengünstiges und zukunftsfähiges Arbeitsmedium (nicht betroffen von der F-Gas-V)
  • Hochwertige und einfach integrierbare Siemens S7-Steuerung
  • Nach KWKG geförderte Kraft-Wärme-Kopplung
  • Einzigartiges Teillastverhalten für maximale Laufzeiten auch bei diskontinuierlicher Abwärme


Die DeVeTec ORC-Technologie bietet maßgeschneiderte Lösungen für verschiedenste Anwendungen:

  • Industriebetriebe mit energieintensiven Produktionsprozessen: Stahlindustrie, chemische Industrie, Glas-, Zement- und Keramikindustrie, Nahrungs- und Futtermittelindustrie, Kunststoffwarenindustrie, Metallerzeugung und Metallverarbeitung, Papierindustrie etc.
  • Direktverstromung von Biogas, Biomasse, Grubengas, Deponiegas, Klärgas und Erdgas
  • Solar- und Geothermieanlagen
  • Schiffsmotoren und schwere Arbeitsmaschinen
  • Energie-Contracting-Unternehmen


Die DeVeTec ORC-Technologie ist eine Anlage für die Zukunft:

  • Leistungsbereiche von 50 – 270kWel
  • Geeignet für Abwärme > 250°C
  • Annähernd gleichbleibend hoher Wirkungsgrad auch im Teillastbereich bei schwankenden Abwärmeströmen
  • Kein Zwischenkreislauf notwendig
  • Einfache Integrierbarkeit
  • Geringe Kosten für Wartung und Instandhaltung
  • Restwärmenutzung für nachgelagerte Heiz-,
  • Trocknungs- und Ad- oder Absorptionsprozesse (Kälte)
  • Erste ORC-Technologie, die als KWK-Anwendung anerkannt ist
  • Attraktive Payback-Zeiten
  • Betrieb ohne Beaufsichtigung
  • Echtzeit-Fernüberwachung
  • Lieferzeit: ca. 7 Monate

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

DeVeTec wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich vom Entwicklungspartner der Automobilindustrie zum Hochtechnologieunternehmen im Bereich der Abwärmenutzung entwickelt.

Auf Basis der Entwicklungen für die Automobilindustrie hat man einen ORC-Dampfexpansionsmotor als ein neuartiges System entwickelt, mit dem sich aus heute noch nicht genutzter Abwärme in der Industrie und im Bereich der erneuerbaren Energien nochmals Strom erzeugen lässt - ohne Aufwendung weiterer Brennstoffe, CO2-neutral und emissionsfrei.

DeVeTec arbeitet mit einem interdisziplinären Verbund von Unternehmen zusammen und hat damit die Möglichkeit bei Projekten auf einen Pool von ca. 40 Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen zuzugreifen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

2000