IfG-Service GmbH

Postfach 103044, 40021 Düsseldorf
Hansaallee 203, 40549 Düsseldorf
Deutschland

Telefon +49 211 6871-320
Fax +49 211 6871-360
info@ifg-net.de

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 13): Stand C38

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 13

Über uns

Firmenporträt

Geschäftsführerin:

Dipl.-Ing. Angela Effinger

Labordienstleistungen:

Prozessbegleitende Werkstoffanalytik, Formstoffprüfung,
Gussfehleranalyse und Werkstoffprüfung,

Ausstattung:

Qualitative und quantitative Metallographie (automatische
Bildanalyse), Rasterelektronenmikroskopie mit EDX/WDX,
zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (UT, MT, PT);
mobiler 3-D-Scanner, Dilatometer, Oberflächenreliefanalyse
(Alicona), Eigenspannungsmessung (Bohrloch,
-Zerlegeverfahren), nasschemisches Labor mit ICP-OES,
Röntgenfluoreszenzanalytik

Beratung:

auf den Gebieten der Gießereitechnik, Gusswerkstoffe,
Energieeffizienz sowie Umwelt- und Arbeitsschutz

Kompetenzbereiche:

Seit dem Umzug im Mai 2014 befindet sich die IfG Service GmbH, Tochterfirma des Bundesverbandes der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG), im Haus der Gießerei-Industrie in der Hansaallee in Düsseldorf Heerdt. Das Labor wurde komplett neu erstellt und überzeugt mit moderner Ausstattung.
In Verbindung mit den zusätzlichen Beratungsleistungen übernimmt die Service GmbH die Aufgaben eines technischen Kompetenzzentrums für Gießereien, Gießereizulieferer, -Abnehmer und Entsorger.
Dadurch kann die IfG Service GmbH ein umfangreiches Dienstleistungsangebot anbieten: Durchgeführt werden chemische Analysen aller Metalle, Einsatzstoffe und Reststoffe. Das Formstofflabor ermöglicht eine umfassende Untersuchung von Formgrundstoffen, Formstoffen, Regeneraten und Hilfsstoffen für die Formen- und Kernherstellung. Außerdem gehören zum Leistungsspektrum die qualitative und quantitative Metallografie sowie Eigenspannungsmessungen. Zur Feststellung von Schadensursachen kann auch die Rasterelektronenmikroskopie mit EDX/WDX eingesetzt werden. In der mechanischen Werkstoffprüfung werden statische, zyklische und dynamische Prüfverfahren angewendet, wie z. B. Zugversuch, Kerbschlagbiegeprüfung und Dauerfestigkeitsprüfung. Die bestehenden umfassenden Dienstleistungen der Labore und der Werkstatt wurden durch weitere Beratungsdienstleistungen auf den Gebieten Gießereitechnik, Gusswerkstoffe, Energie- und Materialeffizienz sowie Umwelt- und Arbeitsschutz ergänzt.
Die Rahmenbedinungen für Umweltschutz und Energieeffizienz werden für Gießereien kontinuierlich durch Änderungen in der Gesetzgebung angepasst. Die Service GmbH bietet den Firmen in vielen Bereichen Unterstützung an: Mit Abfallanalysen und Vorschlägen zur Abfallentsorgung, bei immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren, mit gießereitechnischer Bewertung hinsichtlich der „Besten Verfügbaren Gießereitechniken“ sowie bei der Einrichtung effizienter, kostengünstiger umwelttechnischer Anlagen. Auch kann ein externer Immissionsschutzbeauftragter gestellt werden. Um einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in den Gießereien aufrecht zu erhalten, unterstützt die IfG Service GmbH auch bei Aufbau und der Auditierung von Umweltmanagementsystemen nach DIN EN ISO 14001 und Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001.

Mehr Weniger