Kranbau Köthen GmbH

Postfach 12 53, 06352 Köthen (Anhalt)
Am Holländer Weg 5-7, 06366 Köthen (Anhalt)
Deutschland
Telefon +49 3496 7000
Fax +49 3496 212141
info@kranbau-koethen.de

Standort

Hallenplan

METEC 2015 Hallenplan (Halle 3): Stand A64

Geländeplan

METEC 2015 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Thomas Lehmann

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Am Holländer Weg 5-7
06366 Köthen (Anhalt), Deutschland

Telefon
+49 3496 700 142

Fax
+49 3496 212141

E-Mail
t.lehmann@kranbau-koethen.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 13  Sonstige Ausrüstungen und Komponenten für Hütten- und Walzwerke
  • 13.02  Hebe- und Fördereinrichtungen

Hebe- und Fördereinrichtungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Hebe- und Fördereinrichtungen

Sonder- und Prozesskrane

Krananlagen im Produktionsprozess:


Prozesskrane finden dort Anwendung, wo Krananlagen in den Produktionsprozess des Unternehmens sehr stark eingebunden sind. Oftmals bilden sie sogar das Herzstück des Materialflusses.

Krane von Kranbau Köthen finden ihre typischen Anwendungsgebiete im Stahlwerk oder dort, wo Lösungen benötigt werden, die über standardisierte Krantypen hinaus gehen z.B. Krananlagen im Dauerbetrieb einer Müllverbrennungsanlage.

 

Auszug Anwendungsbereiche:

- Schrottplatzkrane
- Chargierkrane
- Hochofenkrane
- Gießkrane
- Brammentransportkrane
- Coiltransportkrane
- Magnettraversen-, Pratzen- und Schmiedekrane

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Kranbau Köthen GmbH ist ein zukunftsorientiertes, mittelständisches Unternehmen aus Sachsen-Anhalt. Seit mehr als 80 Jahren werden am traditionsreichen Standort Köthen nach individuellen Kundenvorgaben weltweit komplette Krananlagen gefertigt und montiert. Schwerpunkt sind Sonder- und Prozesskrane, die überwiegend in der Stahlindustrie zum Einsatz kommen und durch ihre Zuverlässigkeit beim Kunden geschätzt werden.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

50-99 Mio US $

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1934