ELTRA GmbH

Retsch-Allee 1-5, 42781 Haan
Deutschland
Telefon +49 2104 2333400
Fax +49 2104 2333499
info@eltra.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 11): Stand H29

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Dr. Andreas Theisen

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Retsch-Allee 1-5
42781 Haan, Deutschland

Telefon
+49 2104 2333400-400

Fax
+49 2104 2333499-499

E-Mail
a.theisen@eltra.com

Dr. Andre Klostermeier

Abteilungs-/Gruppenleiter
Planung, Arbeitsvorbereitung

Retsch-Allee 1-5
42781 Haan, Deutschland

Telefon
49-2104-2333-400

E-Mail
a.klostermeier@eltra.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.04  Chemische Analyse, Metallographie
  • 19.04.07  Analysengeräte, sonstige

Unsere Produkte

Produktkategorie: Analysengeräte, sonstige

ELEMENTRAC ONH-p Serie

Leistungsfähige Trägergasheißextraktion für die zuverlässige ONH Analyse

Die ELTRA ELEMENTRAC ONH-p Serie wurde für die zuverlässige und präzise Bestimmung der Elemente Sauerstoff, Wasserstoff und Stickstoff entwickelt. Der neu konzipierte geschlossene Ofen mit optimiertem Gaskreislauf erlaubt präzise Messungen vom ppm- bis in den Prozentbereich. Durch die Entwicklung einer neuen verschleißarmen und robusten Probenschleuse ist sowohl die Analyse von Granulaten ohne Kapseln möglich, als auch eine störungsfreie Charakterisierung von Standardproben. Diese Kombination erlaubt eine breite Anwendung der ELTRA ONH-p Serie sowohl in Forschung und Entwicklung, als auch in der Routine – und Prozessanalytik.

Bei der Entwicklung wurde besonderes Augenmerk auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt. Die regelmäßig zu tauschenden Chemikalien sind auf der Frontseite des Gerätes schnell zugänglich, bleiben aber im Routinebetrieb hinter einer Tür verborgen. Betrieben wird die neue ELEMENTRAC ONH-p Generation mit einer neu entwickelten leistungsfähigen Software, welche schnelles Arbeiten anhand übersichtlicher Menüs ermöglicht und umfangreiche Exportmöglichkeiten unterstützt. Sie bietet zudem die Möglichkeit eines automatisierten, segmentierten Lecktests.

Die Flexibilität der ELTRA Geräte findet sich auch bei der neuen ELEMNTRAC ONH-p Serie wieder, welche in frei wählbaren Konfigurationen der einzelnen Elemente angeboten wird. Ein umfangreiches Optionspaket, z.B. zur Gasvorreinigung oder Gaskalibration, rundet das Angebot ab.

Vorteile:

  • Geschlossener Ofen und optimierter Gaskreislauf zur sensitiven ONH Messung
  • Komfortable Probenschleuse erlaubt die Analyse von Granulaten ohne Kapsel
  • Effizienter Katalyseofen zur CO Oxidation
  • Benutzerfreundliche Software mit segmentiertem Lecktest

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Analysengeräte, sonstige

Kohlenstoff-/Schwefelanalysator CS-800

Der Verbrennungsanalysator CS-800 von ELTRA bietet einzigartige Flexibilität und Robustheit bei der Bestimmung der Elemente Kohlenstoff und Schwefel in anorganischen Proben (z. B. Stahl, Gusseisen, Zement). Das Gerät ist auch geeignet, einige organische Proben wie Böden, Graphit oder Chemikalien zu analysieren. Der CS-800 nutzt einen bis 2500°C heißen Induktionsofen, in dem Feststoffe ohne aufwändige Probenvorbereitung auf ihren Elementgehalt analysiert werden. Die typische Analysendauer beträgt nur 45 bi 60 Sekunden.

Während spektrometrische Messverfahren für die Kohlenstoff- und Schwefelbestimmung eine homogene und planare Probenoberfläche benötigen, misst der CS-800 Proben in Form von Pulver, Spänen, Drähten oder Bruchstücken. Durch die hohe Einwaage von ca. 1 Gramm lassen sich auch inhomogene Proben sicher und zuverlässig charakterisieren.

Bis zu vier voneinander unabhängige Infrarot (IR)-Messzellen im CS-800 ermöglichen dem Anwender die präzise Analyse von hohen wie auch niedrigen Kohlenstoff- und/oder Schwefelkonzentrationen simultan in einer Messung. Die Empfindlichkeiten dieser IR-Messzellen können über deren Küvettenlängen individuell konfiguriert werden, um für jede Anwendung optimale Messeigenschaften zu gewährleisten. Für Anwendungen mit aggressiven Reaktionsgasen (z. B. aus angesäuerten Bodenproben) können optional Goldküvetten eingesetzt werden, die besonders widerstandsfähig und langlebig sind.

Vorteile:
• Simultane Analyse von Kohlenstoff, Schwefel im 2500°C heißen Induktionsofen
• Bis zu vier unabhängige Infrarotmesszellen mit flexiblen Messbereichen
• Sehr kurze Messzeiten
• Hohe Einwaagen von wenigen Milligramm bis 1 Gramm (ggf. mehr)
• Flexible Probengeometrie
• Optional Infrarotmesszellen aus massivem Gold
• Automatisierte Probenzufuhr (optional)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

ELTRA zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Verbrennungsanalysatoren für die schnelle, präzise und unkomplizierte CHNOS-Analyse direkt aus dem Feststoff. Unsere Geräte gewährleisten zuverlässige Ergebnisse für unterschiedlichste Probenmaterialien und Messbereiche. Tausende zufriedener Kunden weltweit sind der beste Beweis für die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Analysatoren. Dies wird durch Teilnahme an internationalen Ringversuchen und Zertifizierung von Referenzmaterialien bestätigt.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Gründungsjahr

1980

Firmeninfo als PDF