Steinbichler Optotechnik GmbH

Georg-Wiesböck-Ring 12, 83115 Neubeuern
Deutschland
Telefon +49 8035 8704-0
Fax +49 8035 1010
sales@steinbichler.de

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 13): Stand B23

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Eberhard Hallwas

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Georg-Wiesböck-Ring 12
83115 Neubeuern, Deutschland

Telefon
+49 8035 8704-0

Fax
+49 8035 1010

E-Mail
e.hallwas@steinbichler.de

Fabian Panz

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Georg-Wiesböck-Ring 12
83115 Neubeuern, Deutschland

Telefon
+49 8035 8704-0

Fax
+49 8035 1010

E-Mail
f.panz@steinbichler.de

Arne Gennrich

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Georg-Wiesböck-Ring 12
83115 Neubeuern, Deutschland

Telefon
+49 8035 8704-0

Fax
+49 8035 1010

E-Mail
a.gennrich@steinbichler.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.06  Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle

Unsere Produkte

Produktkategorie: Qualitätskontrolle

STEINBICHLER T-SCAN LV

ENORMES MESSVOLUMEN, HOHE PRÄZISION UND HERAUSRAGENDE GESCHWINDIGKEIT FÜR HÖCHSTE EFFIZIENZ IN DER DATENERFASSUNG
Mit dem einzigartig großen Messvolumen der innovativen T-SCAN LV / T-TRACK LV Scanning und Trackingkombination gewinnen Sie völlig neue Perspektiven in der optischen 3D-Digitalisierung. Erfassen Sie die 3D-Daten von großformatigen Objekten nun noch schneller und einfacher - die hohe Scangeschwindigkeit des handgeführten Laserscanners und bis zu 35 m³ Trackingvolumen bieten Ihnen größtmögliche Bewegungsfreiheit für einen effizienten Messablauf.

MODULARES UND FLEXIBLES GESAMTKONZEPT
Passen Sie das neue Trackingsystem durch das modulare Gesamtkonzept individuell auf Ihre Applikation an.
In Kombination mit dem handgeführten Laserscanner T-SCAN LV digitalisieren Sie auch große Objekte effizient und ermüdungsfrei. Mit der optional erhältlichen Touchprobe T-POINT LV sind Einzelpunktmessungen schnell und unkom-pliziert möglich.

DYNAMIC REFERENCING
Erfassen Sie 3D-Daten mit hoher Präzision sogar an bewegten Objekten - mit der Dynamic Referencing Funktion führen Sie Ihre Messungen unabhängig von Bauteilbewegungen und schwierigen Umgebungsbedingungen wie Erschütterungen (Produktionsumgebung, z.B. Presswerk) durch.

MULTI-KAMERA-BETRIEB
Maximieren Sie Ihre Produktivität durch Kopplung mehrerer Trackingkameras zur Rundum-Vermessung großer Bauteile.

HIGHLIGHTS
• Innovative Scanning und Tracking Komplettlösung mit handgeführtem Laserscanner,
optischer Trackingeinheit und Touchprobe
• Großes Messvolumen und hohe Präzision
• Herausragende Messgeschwindigkeit
• Stativloses Dynamic Autoscale Kit (Hard-/Software) für Infield-Kalibrierung
• Messung an bewegten Objekten mit Dynamic Referencing

APPLIKATIONEN
Das große Messvolumen des T-SCAN LV / T-TRACK LV Systems ist ideal für alle großvolumigen Messobjekte (z. B. Gesamtfahrzeug/Automobilbau, Anlagenbau, Agrartechnik, Schweißkonstruktionen/Metallbau, etc.) und bietet höchste Performance für eine Vielzahl von Anwendungen:
• Qualitätskontrolle / Inspektion
• Design
• Rapid Manufacturing
• Reverse Engineering
• Werkzeug-/Formenbau
• Dokumentation von Kulturgütern etc.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit der Gründung entwickelt und vertreibt unser Unternehmen hochpräzise optische Messsysteme und entsprechende Softwarelösungen.

Unsere Systeme werden bei zahlreichen namhaften Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen eingesetzt – dabei bieten wir für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche innovative und effiziente Lösungen.

Von Beginn an haben wir bei Steinbichler Optotechnik GmbH alle unsere Produktreihen vom zentralen Standort in Neubeuern aus entwickelt und produziert. Unsere Kunden profitieren daher seit Langem von Qualität »Made in Germany«.

Selbstverständlich ist unser Unternehmen nach den Richtlinien von ISO 9001 zertifiziert, womit wir internationale Standards in unseren Prozessen abbilden und unsere Qualitätskriterien ständig auf höchstem Niveau anwenden.

Stets nutzen wir die Erkenntnisse aus unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit, um den Markt konsequent und aktiv zu gestalten. Viele technische Innovationen auf höchstem Niveau sind dabei die Garantie für langfristiges und nachhaltiges Wachstum.

Zahlreiche Innovationen, menschlicher Erfindergeist, Durchhaltevermögen sowie Begeisterungsfähigkeit und immer wieder passende strategische Entscheidungen sind seit über 25 Jahren die Erfolgsfaktoren in der Entwicklung vom Labor Steinbichler zum weltweit agierenden Unternehmen Steinbichler Optotechnik GmbH.

Nicht zuletzt über 170 Patente belegen die Innovationskraft unseres Unternehmens. Dabei setzten wir von Anfang an die Vision des Firmengründers Dr. Hans Steinbichler um, neue Technologien aus der Theorie für unsere Kunden in der Praxis anwendbar zu machen.

Unsere Systeme tragen in vielen Anwendungsbereichen dazu bei, die Produktqualität vor allem in sicherheitsrelevanten Branchen wie der Automobil-, Reifen- und Luftfahrtindustrie zu verbessern.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1987