Elektromotorenwerk Grünhain GmbH

Bahnhofstr. 12, 08344 Grünhain-Beierfeld
Deutschland

Telefon +49 3774 52200
Fax +49 3774 52208
info@emgr.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
GussNet-Netzwerk Präzisionsguss Sitz Fraunhofer IWU Chemnitz

Standort

Hallenplan

NEWCAST 2015 Hallenplan (Halle 14): Stand F52

Geländeplan

NEWCAST 2015 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Bereich NE-Metallguß - Gießereien für Aluminium-, Zink-, Kupfer-, Magnesium-, Nickel- und weitere NE-Metall-Legierungen
  • 02.02  Herstellungsverfahren
  • 02.02.003  Druckgießverfahren
  • 02.02.003.01  Konventionelles Druckgießverfahren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Konventionelles Druckgießverfahren

Aluminium-Druckguß für Industrie und Automobilanwendungen

Der eigene Aluminium-Druckgußbereich hat eine lange Tradition und begann mit der Eigenfertigung von Aluminium-Käfigläufern und Gehäuseteilen für unsere Motoren. Nach und nach wurde die Gießerei erweitert und fertigt heute zu mehr als 50 % für externe Kunden. Heute ist EMG neben dem Industriegeschäft anerkannter und freigegebener Automobilzulieferant und Partner für anspruchsvolle kleine und mittlere Serien.Aluminium-Druckguss des Elektromotorenwerkes Grünhain steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Professionalität sowie Kundenzufriedenheit, wegen:

1. Modernster Produktionstechnik und Produktqualität

Der Einsatz von moderner Fertigungstechnik garantiert Ihnen eine gleichbleibende Qualität Ihrer Druckgussteile:

- gasbeheizte Schmelzöfen
- Druckgießmaschinen mit 2.500 bis 7.500 kN Schließkraft
- max. Schussgewicht: 5.300 g
- max. größtmögliche Sprengfläche: 1.000 cm²

Unsere leistungsfähigen Maschinen zur anschließenden Bearbeitung der Gussteile runden die Qualitätssicherung und das Spektrum der Gießerei ab:

- Nassglattschleifmaschinen
- Bandschleifmaschinen und
- ein CNC Bearbeitungszentrum.

2. Liefertermintreue und kostengünstiger Lösungen

Neben unserem technischem Know-how sind unsere günstigen Produktionskosten, unsere innovative Lösungsvorschläge für individuelle Anforderungen und unsere Liefertermintreue entscheidend für die Zufriedenheit unserer Kunden.

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Innovative Antriebe für individuelle Anforderungen!

Ob Ventilator, Kreissäge, Kompressor, Werkzeugmaschine oder Pumpe - alle haben eines gemeinsam: einen Motor als Antrieb. Und viele dieser Motoren haben ihren Ursprung in Grünhain, einem kleinen Städtchen im Erzgebirgskreis in der Nähe von Schwarzenberg
(Kontakt: www.gruenhain-beierfeld.de).

Auf das Kerngeschäft der Einphasen- und Drehstrommotoren konzentriert, ist die Elektromotorenwerk Grünhain GmbH (EMGR) ein Begriff für Zuverlässigkeit und Qualität. Über 60 Jahre Erfahrung im Elektromotorenbau, modernste Technik sowie qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind Garant für hervorragende Produkte.

Das Grünhainer Elektromotorenwerk hat sich als Anbieter universeller Antriebe für Konsumgüter, Handwerk, Gewerbe und Industrie etabliert. Neben Drehstrom- und Einphasenwechselstrommotoren im Leistungsbereich von 0,06 bis 7,5 kW, die den Großteil der Motorenfertigung ausmachen, werden Flachbau-, Einbau- und Topfmotoren sowie offene Gerätemotoren in Grünhain hergestellt.

Die Mehrzahl der Aufträge ist keine Standardware, sondern kundenspezifischer Natur, angepasst an die konstruktive Ausführung der Anwendung. Zusatzoptionen wie integrierte Bremsen, Sensorik, Schalter-/Steckerkombinationen und Frequenzumrichter ergeben maßgeschneiderte Lösungen für den Kunden.

Neben der ständigen Weiterentwicklung der Grundelemente der Motoren wird - speziell dem aktuellen Markttrend folgend - in Richtung energiesparende Motoren mit Frequenzumrichter gearbeitet.
Ergänzt wird die Motorenpalette um Aluminiumdruckgußerzeugnisse für den Eigen- und Fremdbedarf (u.a. für die Automobilindustrie), gefertigt in der hauseigenen Gießerei, sowie Kabelkonfektion.

Mit der Fähigkeit, innovative Antriebe für individuelle Anforderungen zu entwickeln, ist es den Elektromotorenbauern aus Grünhain gelungen, namhafte Kunden im In- und Ausland zu gewinnen. So werden auch Unternehmen in Dänemark, Norwegen, Schweden, Belgien, Spanien sowie aus der Schweiz und Österreich mit EMGR-Motoren beliefert.

Die besonderen Stärken des Unternehmens sind die Erfahrung der Mitarbeiter, ihre Fähigkeit, in kürzester Frist kundenspezifische Lösungen zu entwickeln, sowie die hohe Fertigungstiefe. Vom Stanzen, Aluminium-Druckgießen, Kunststoff-Spritzguß, Kabelkonfektion über die mechanische Bearbeitung bis hin zum Wickeln und zur Montage der Motoren werden alle Arbeitsgänge im Unternehmen ausgeführt. Dieses Technologie- und Fertigungs-KnowHow ist ein enormer Nutzen für die Kunden, u. a. auch für die mit EMGR verbundene Firma Zehnder Pumpen GmbH am Standort.

EMGR ist zertifiziert nach ISO 9001 : 2008 (Qualitätsstandards).

Das Elektromotorenwerk gehört zur Produktsparte "Elektro" im Geschäftsfeld "Motorentechnik" der MS Industrie AG.

 

Mehr Weniger