CMS Deutschland GmbH

Heinzelsleite 13, 95326 Kulmbach
Deutschland

Telefon +49 9221 924460
info@cms-maschinen.de

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 15): Stand E41

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

Christoph Arnold

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Heinzelsleite 13
95326 Kulmbach, Deutschland

Telefon
+49 9221 9244-60

Fax
+49 9221 6059167

E-Mail
info@cms-maschinen.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.01  Modell- und Formenbau, Maschinen und Werkzeuge
  • 17.01.01  Holzbearbeitungsmaschinen

Holzbearbeitungsmaschinen

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.01  Modell- und Formenbau, Maschinen und Werkzeuge
  • 17.01.02  Metallbearbeitung, spanabhebende Maschinen

Metallbearbeitung, spanabhebende Maschinen

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.01  Modell- und Formenbau, Maschinen und Werkzeuge
  • 17.01.03  Schaumstoffmodell-Herstellung, Maschinen

Schaumstoffmodell-Herstellung, Maschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Metallbearbeitung, spanabhebende Maschinen

POSEIDON

5-Achsen Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrum

Das Bearbeitungszentrum mit 5 interpolierten Achsen ist für die Hochgeschwindigkeits-Bearbeitung großer Teile aus Aluminium, Leichtmetalllegierungen, imprägnierten Fasern, Sand, Verbund- und Holzwerkstoffen bestimmt.

Vorteile des Modells Poseidon

•Stabilisierte Stahlstruktur.

•Bewegliche Brücke mit Doppelzahnstange und Gantry-Bewegung.

• Steife und robuste Mechanik.

•Zahlreiche Optionen.

•Große Auswahl an Arbeitstischen.

•Steifigkeit, Flexibilitàt und Zweckmäßigkeit zur Bearbeitung von großen Werkstücken

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Firma CMS SpA wurde im Jahr 1969 durch Herrn Pietro Aceti in Zogno (BG) Italien gegründet. Nur wenige Kilometer von der weltberühmten Therme San Pellegrino begann man unter bescheidenen Verhältnissen mit dem Bau von CNC gesteuerten Fräsmaschinen für die Holzbearbeitung. Dank der großen Flexibilität, sich auf Kundenwünsche einzustellen wuchs CMS S.p.A. rasant. 2014 wurden die neuen Büro- und Fertigungsgebäude in Zogno eingeweiht.

Heute werden auf einer Fläche von ca. 24.000 m² von 510 Mitarbeitern CNC Bearbeitungszentren für den weltweiten Einsatz gefertigt.

Mit der Beteiligung der SCM Gruppe als weltgrößter Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen an CMS SpA wurde das Wachstum von CMS noch einmal beschleunigt. Heute ist CMA SpA mit vielen eigenen Niederlassungen weltweit vertreten.

In Deutschland wird CMS S.p.A. durch die CMS Deutschland GmbH vertreten. Von Kulmbach in Oberfranken aus werden alle Verkaufs- und Serviceaktivitäten gesteuert.

Sechs Techniker mit langjähriger Berufserfahrung stehen für Service, Schulung, Inbetriebnahme und als technische Hotline bei Problemfällen zur Verfügung.

Mehr Weniger