Keramtech s.r.o.

Horská 139, 542 01 Zacler
Tschechien
Telefon +420 499739711
Fax +420 499876140
sales@keramtech.cz

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 12): Stand D27

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Miroslav Polák

Employee
Marketing, sales, advertising, PR

Horská 139
542 01 Zacler, Tschechien

Telefon
+420 499739750

Fax
+420 499876140

E-Mail
polak@keramtech.cz

Unser Angebot

Produktkategorien

Über uns

Firmenporträt


Die Firma KERAMTECH s. r. o. Žacléř gehört zu den führenden Herstellern technischer Keramik und Gießkeramik. Die Herstellung verläuft ununterbrochen seit dem Jahr 1878.

Das Hauptsortiment sind derzeit keramische Filter für die Filtrierung von Schmelzmasse der Eisenmetalle und Nichteisenmetalle. Wir stellen keramische Filter aus Pyrostat her, die für die Filtrierung von Grauguss, formbaren Gusseisen, Bronze und sonstigen Bundmetallen vorgesehen sind. Für die Filtrierung von Hart- und rostfreiem Stahl bieten wir keramische Filter aus RK5 auf der Al2O3 Basis an. Für die Filtrierung von Aluminiumlegierungen verwenden wir eine speziell entwickelte erleichterte keramische Masse mit der Handelsbezeichnung Pyral 15®. Eine Sonderkategorie bilden keramische Gießsiebe, die teilweise die Filterfunktion übernehmen und in der Gießanlage einen unvertretbaren Platz haben. In Gieß- und Hüttenwerken finden ihren Einsatz keramische Kopfstücke für Thermosonden.

Unsere Firma verfügt über eine eigene Konstruktionsabteilung und Werkzeugmacherei. Auftragsproduktion nach Kundenwunsch ist daher kein Problem für uns. Unser Kredo ist Qualität, Schnelligkeit, Flexibilität und vor allem ein zufriedener Kunde.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1878

Geschäftsfelder
  • Feuerfesttechnik
  • Formereibedarf
  • Anschnitt- und Speisertechnik