Speform Metall-Chemie GmbH

Postfach 110436, 46263 Dorsten
Pörtnerskamp 4-6, 46286 Dorsten
Deutschland
Telefon +49 2369 8054
Fax +49 2369 6640
info@speform.de

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 12): Stand B34

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Formstoffe
  • 06.01  Formgrundstoffe
  • 06.01.03  Zirkonsand und -mehl

Zirkonsand und -mehl

  • 06  Formstoffe
  • 06.01  Formgrundstoffe
  • 06.01.04  Formsande, tonhaltig

Formsande, tonhaltig

  • 06  Formstoffe
  • 06.01  Formgrundstoffe
  • 06.01.05  Formgrundstoffe, sonstige

Formgrundstoffe, sonstige

  • 06  Formstoffe
  • 06.02  Formstoffbindemittel
  • 06.02.02  Kunstharzbinder für kalthärtende Verfahren

Kunstharzbinder für kalthärtende Verfahren

  • 06  Formstoffe
  • 06.02  Formstoffbindemittel
  • 06.02.03  Kunstharzbinder für Begasungsverfahren

Kunstharzbinder für Begasungsverfahren

  • 06  Formstoffe
  • 06.02  Formstoffbindemittel
  • 06.02.04  Kunstharzbinder für heiß- und warmhärtende Verfahren

Kunstharzbinder für heiß- und warmhärtende Verfahren

  • 06  Formstoffe
  • 06.02  Formstoffbindemittel
  • 06.02.05  Wasserglasbinder

Wasserglasbinder

  • 06  Formstoffe
  • 06.02  Formstoffbindemittel
  • 06.02.08  Bindemittel, sonstige

Bindemittel, sonstige

  • 06  Formstoffe
  • 06.03  Formstoffzusätze, Form- und Kernüberzüge
  • 06.03.03  Form- und Kernüberzugstoffe, Schlichten

Form- und Kernüberzugstoffe, Schlichten

  • 06  Formstoffe
  • 06.04  Fertigsande
  • 06.04.02  Fertigsande, tongebunden (wasserfrei)

Fertigsande, tongebunden (wasserfrei)

  • 06  Formstoffe
  • 06.04  Fertigsande
  • 06.04.03  Fertigsande, sonstige

Fertigsande, sonstige

  • 08  Formereibedarf
  • 08.04  Form- und Kernkleber

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kunstharzbinder für kalthärtende Verfahren

SPEGASET

SPEGASET ist ein Zweikomponenten-Bindemittel für das Cold-Box-Verfahren.

Durch Begasung mit Katalysatoren der SPECATIL-C-Reihe wird eine Polyaddition zwischen der Harz- und Isocyanat-Komponente eingeleitet und sekunden-schnell zu einer sehr stabilen Polyurethanverbindung ausgehärtet. Kerne bzw. Formen weisen hohe Festigkeiten auf.

In vielen Fällen können mit SPEGASET gefertigte Formen und Kerne ohne Schlichten abgegossen werden.
Die Verwendung von Wasserschlichten ist unproblematisch. Es sollten jedoch Schlichten aus der SPECOTIN-Reihe verwendet werden, die speziell für das Cold-Box-Verfahren entwickelt wurden.

SPEGASET ist bei kühler Lagerung (< 30° C) in geschlossenen Gebinden 6 Monate lagerfähig.
Die B-Komponente (Isocyanat) ist vor Feuchtigkeit und Kälte zu schützen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kunstharzbinder für heiß- und warmhärtende Verfahren

SPEBOX HB

Hot-Box-Bindemittel

Charakteristik:

Die SPEBOX HB-Sorten werden je nach Beanspruchung und Verwendungszweck als Kondensationsharze aus Phenol-Formaldehyd oder Harnstoff-Formaldehyd hergestellt.

SPEBOX zeichnet sich durch hohe Hitzebeständigkeit und guten Heiß- und Kaltfestigkeiten aus. Weitere Vorteile liegen in der langen Verarbeitungszeit und der geringen Geruchsbelästigung.

Zur bestmöglichen Aushärtung der Sandmischungen werden entsprechende Härter sowohl für längere, normale oder kurze Verarbeitungszeit verwendet.

Je nach Gussprogramm und Gießmetall erfolgt die Auswahl des geeigneten Hot-Box-Binders. Entsprechende Datenblätter können angefordert werden.

Wenn die Fließbarkeit, Hydrophobie, Lagerbeständigkeit, Klebeneigung der Kerne verbessert werden soll, wird das Additiv SPEPHOB eingesetzt.

In verschlossenen Behältern bei Raumtemperatur sind die SPEBOX-Sorten 2 Monate, die SPEBOX-Härter und SPEPHOB 6 Monate haltbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wasserglasbinder

SPECOSIL Wasserglasbinder

SPECOSIL Wasserglasbinder sind für die unterschiedlichen Ansprüche in der Gießerei-Industrie entwickelt.

Je nach SPECOSIL-Type erfolgt die Aushärtung mit CO2 oder spezieller Ester. Gleichzeitig werden gute Zerfallseigenschaften erreicht. Im Bedarfsfall wird durch Mitverwendung eines zusätzlichen Zerfallsförderers der Kernzerfall noch weiter verbessert.

Es stehen ebenfalls SPECOSIL-Sorten und Härter zur Verfügung, die für die Verarbeitung mit Durchlauf-Mischern gute Ergebnisse erzielen.

Durch Verwendung von SPECOTIN-Alkoholschlichten wird die Gussoberfläche verbessert.

SPECOSIL ist bei kühler Lagerung 6 Monate lagerfähig.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fertigsande, sonstige

SPEFOL Spezial-Formsande

Gebrauchsfertiger Formsand - sehr feinkörnig, für die Herstellung konturenscharfer und sehr glatter Oberflächen in fast allen Metallen. Sofortiges Abgießen nach dem Einformen ohne Trocknen und ohne Schlichten. Weiterhin sehr gut geeignet für die Herstel-lung von Kunstharz- und Gipsmuster (techn. Merkblatt anfordern).

Verwendung:

Einheitssand: Es kann mehrmals in SPEFOL abgegossen werden bis die Druckfestigkeit unter ein angemessenes Niveau abgesunken ist. Erst dann wird SPEFOL regeneriert.

Modellsand: SPEFOL wird durch normalen Füllsand verstärkt. Die Feuchtigkeit des Füllsandes übt keine schädliche Wirkung aus.

Regenerierung:

Nach dem Gießen genügt eine einfache Auflockerung des Sandes, um ihn wieder formgerecht zu machen. Bei verlorener Plastizität genügt die Zugabe von 1/10 % des Spezial-Bindeöles (100 g Öl auf 100 kg SPEFOL).

Bei ungenügender Druckfestigkeit genügt in der Regel 1/10 % der Spezial-Paste (100 g Paste auf 100 kg SPEFOL). Die Regenerierung sollte im Kollergang- oder im Kernsandmischer erfolgen. Vorteilhaft ist es, den Sand zu schleudern.

Anwendung:

Sand wirklich hart stampfen ( ~Formhärte 85 nach +GF+). Bei Teilungsflächen immer Formpuder verwenden. Metall langsam in die Form gießen. Luft stechen. Gußstück solange wie möglich in der Form belassen. Die Oberfläche wird glatter sein und der Sand länger verwendbar bleiben.

Verpackung:

Säcke zu je 50 kg.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Form- und Kernkleber

SPECOLL Kleber für Kerne und Formen

SPECOLL ist die Sammelbezeichnung eines kompletten Kleber-Programmes für alle wichtigen Kernherstellungsverfahren.

Eigenschaften:

SPECOLL Kleber für Kerne und Formen ist ein kalthärtendes Universalklebemittel mit hervorragender Dauerhaftung und hohen Festigkeiten. Unbegrenzt wasserverdünnbar, alkalisch.

SPECOLL SK 10 ist ein kalthärtender Schnellkleber für kürzeste Aushärtungszeiten, besonders geeignet bei Kernen, die nach dem Cold-Box-Verfahren hergestellt werden.

SPECOLL M ist ein spezieller Heißkleber, der vorwiegend für Croning-Masken-Kerne verwendet wird.

SPECOLL MW ist ein wasserhaltiger Heißkleber für Croning-Masken-Kerne.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Leistung, Flexibilität, Erfahrung auch eine Frage der Größe.

Zukunft braucht Vergangenheit. In unseren Produkten steckt neben der Erfahrung umfangreicher Laboruntersuchungen und Forschungsergebnisse wertvolles Know-how aus vielen Jahren betrieblicher Praxis. Unsere Kunden wissen dieses zu schätzen, denn anwenderbezogene und wirtschaftlich optimierte Lösungen haben Zukunft. Eine Qualität, die unser stetiger Dialog sichert.

Das bedeutet für Sie:

  • problemloses Gießen,
  • beste Beschaffenheit der Gussstücke
  • äußerst wirtschaftlicher Ablauf von Arbeitsprozessen.

Seit vielen Jahren hat die Qualität in unserem Unternehmen höchste Priorität. Ein umfangreiches Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001:2008 sichert diesen hohen Standard.

Was das Besondere an SPEFORM ist? Wir haben die nötige Größe mit unseren Fachleuten Ihre Gussprobleme zuverlässig zu lösen. Aber wir sind "klein" genug geblieben, um mittels kompakter organisatorischer Strukturen und hochmotivierten Mitarbeitern in kürzester Zeit individuelle Lösungswege zu Ihren ganz speziellen Fragen und Problemen zu bieten. Fordern Sie uns.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 50%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1977

Geschäftsfelder
  • Form- und Kernherstellung
  • Formstoffe