Infuser Deutschland GmbH

Essener Str. 49, 68219 Mannheim
Deutschland

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 17): Stand A01

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 22  Umweltschutz und Entsorgung
  • 22.01  Abgasreinigungsanlagen

Abgasreinigungsanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Abgasreinigungsanlagen

INFUSER Climatic

INFUSER Climatic – Neuartige Reinigungsanlage reduziert Schadstoffemissionen um bis zu 100 Prozent
Gift- und Gefahrstoffe werden nachhaltig aus der Abluft von Gießerei- und Industrieanlagen entfernt

Das dänische Unternehmen INFUSER bringt mit dem INFUSER Climatic eine innovative und hochmoderne Abluftreinigungsanlage für Gießereien auf den Markt, die Schadstoffe wie Benzol, Toluol, Phenol, Ammoniak, Styrol, Schwefelwasserstoff, Polyethylen, Polypropylen und andere flüchtige organische Verbindungen (VOC) unschädlich macht. Im Unterschied zu Systemen, die mit Substanzen wie Aktivkohle oder alkalischen Aminen Schadstoffe aus der Abluft herausfiltern bzw. herauswaschen, baut das INFUSER Climatic auf dem Prinzip des natürlichen Reinigungsprozesses auf, wie er in der Erdatmosphäre stattfindet. Bei den herkömmlichen Verfahren bleiben die Gefahrstoffe in ihrer chemischen Zusammensetzung erhalten, so dass die Filter und Lösungen ebenfalls sorgfältig und aufwändig entsorgt werden müssen. Durch seinen innovativen Prozess hinterlässt das INFUSER Climatic nur ungiftige und unschädliche Staubpartikel, die in dieser Form normalerweise in der Luft vorkommen.

Das Verfahren, in der Wissenschaft auch atmosphärischer photochemischer Beschleuniger genannt, entfernt die Verschmutzung nachhaltig und ist dabei deutlich energiesparender und kosteneffizienter als andere Reinigungssysteme. Neben Dämpfen von aromatischen Kohlenwasserstoffverbindungen, wie sie bei der Metallverarbeitung auftreten aber auch bei der Herstellung von erdölbasierten Produkten entstehen, kann das INFUSER Climatic auch unangenehme Gerüche aus biologischen Prozessen wie zum Beispiel von Klär- oder Biogasanlagen entfernen. Auch Pollen, Sporen und Staubpartikel können dauerhaft aus der Luft entfernt werden.

Das gemeinsam mit der Universität Kopenhagen entwickelte INFUSER Climatic ist dadurch vielseitig einsetzbar. Neben der metallverarbeitenden Industrie findet das Verfahren Einsatzfelder u. a. in der kunststoffverarbeitenden Industrie, Kläranlagen, Lackierereien oder Brauereien!

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

INFUSER Climatic reduziert bis zu 100% Schadstoffemissionen in Gießerei- und Industrieanlagen

INFUSER ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Roskilde, Dänemark, und Ländervertretungen in Deutschland, Schweden, Frankreich und der Türkei.
In Zusammenarbeit mit dem Center for Atmospheric Research der Universität Kopenhagen sind eine Reihe von Produkten entstanden, die Abluft und Abwasser mit einer neuartigen, patentierten Methode reinigen und so Emissionen bis zu 100 % reduzieren. INFUSER schließt die Lücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft durch die gemeinsame Arbeit und den Wissensaustausch mit der Universität Kopenhagen und wird vom Business Innovation Fund, einer Initiative des dänischen Ministeriums für Wirtschaft und Wachstum, unterstützt.
Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: In Aquakulturanlagen kann eine optimale Wasserqualität sichergestellt werden, um lebende Fische und Meeresfrüchte zu halten und zu transportieren. In emissionsstarken Industrien kann die Kohlenwasserstoff-Belastung nachhaltig und erfolgreich reduziert werden. In Großküchen und der industriellen Lebensmittelproduktion werden Gerüche, Fette sowie Bakterien, Viren und Sporen effizient eliminiert.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

2012

Firmeninfo als PDF