AMETEK GmbH Division Creaform Deutschland

Meisenweg 37, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
Telefon +49 711 18568030
Fax +49 711 18568099
creaform.germany@ametek.com

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 13): Stand B35

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Annick Reckers

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Max-Lang-Str. 56/1
70771 Leinfelden-Echterdingen, Deutschland

Telefon
+49 711 18568030

Fax
+49 711 18568099

E-Mail
germany@creaform3d.com

Annick Giesen

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Meisenweg 37
70771 Leinfelden-Echterdingen, Deutschland

Telefon
+49 711 1856 8048

E-Mail
annick.giesen@ametek.com

Gordana Grünwald

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Meisenweg 37
70771 Leinfelden-Echterdingen, Deutschland

Telefon
+49 711 1856 8030

E-Mail
creaform.germany@ametek.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.03  Werkstoffprüfung und Werkstückprüfung
  • 19.03.08  Oberflächeninspektion

Oberflächeninspektion

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.06  Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.07  Ingenieursdienstleistungen

Ingenieursdienstleistungen

  • 28  3D fab+print
  • 28.02  Maschinen, Anlagen, Werkzeuge, Zubehör, Technik
  • 28.02.01  3D-Scanner, Laserscanner

3D-Scanner, Laserscanner

Unsere Produkte

Produktkategorie: 3D-Scanner, Laserscanner

HandySCAN 3D Scanner

HandySCAN 3D Scanner für die Prüfung von Guss- und Schmiederohlingen

Die neuen HandySCAN 3D Laserscanner von Creaform sind die aktuell schnellsten Scanner auf dem Markt. Sie bieten eine Genauigkeit von bis zu 0,030 mm, eine Auflösung von bis zu 0,050 mm sowie eine hohe Wiederholgenauigkeit. Mit 480.000 Messungen pro Sekunde bieten sie eine deutlich höhere Messrate als die Vorgängermodelle. Durch die integrierte TRUaccuracy Technologie sorgen sie im Vergleich zu traditionellen Messsystemen wie Messarmen mit Laseraufsatz selbst beim Betrieb in Produktionsumgebungen für präzise Messergebnisse, unabhängig von Vibrationen, Instabilitäten, thermischen Unterschieden oder Bauteil-Setup.

Die 3D-Scanner sind in weniger als zwei Minuten betriebsbereit und ihre Handhabung ist schnell erlernbar. Sie sind vielseitig einsetzbar und ermöglichen das 3D-Scanning von Objekten, unabhängig von Größe, Komplexität, Material und Farbe. Die Gitterausgabe (.STL) erfolgt automatisch, so dass die Daten direkt nach der Datenerfassung in den Workflow integriert und die erstellten Scandateien ohne Nachbearbeitung in alle gängigen Reverse Engineering und CAD-Software importiert werden können.

In der Gussindustrie müssen oft die Abmessungen von Teilen unterschiedlicher Form und Komplexität in verschiedensten Umgebungen erfasst werden. Mit dem HandySCAN 3D Scanner kann die Erfassung direkt in der Gießerei erfolgen, aber auch beim Kunden, in der Fertigung oder bei einem Lieferanten.

Qualitätsprüfer oder Anwender selbst müssen ein produziertes Teil in der Regel anhand des zugehörigen digitalen Modells beurteilen. Daher muss die Datenerfassung präzise sein, und das 3D-Modell sollte alle für eine vollständige Überprüfung erforderlichen Informationen umfassen.

Die HandySCAN 3D Scanner liefern komplette und präzise Drahtgittermodelle (.STL) sowie hochpräzise Prüfdaten, die einfacher dokumentiert und reproduziert werden können als Daten, die aus visuellen Inspektionen und manuellen Prüfvorrichtungen stammen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Creaform entwickelt, produziert und vertreibt portable 3D-Messtechnik und ist auf 3D-Messstechnik-Dienstleistungen spezialisiert. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen, einschließlich 3D-Scannen, Reverse Engineering, Qualitätskontrolle, zerstörungsfreie Prüfung (ZfP), Produktentwicklung und numerische Simulation (FEA/CFD). Die Produkte und Dienstleistungen sind für Branchen wie die Automobil-, Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie, 3D-Köpermessungen, Konsumgüter, Schwerindustrie, Fertigung, Öl- und Gasindustrie, Energieerzeugung, Gesundheitswesen, Forschung und Bildung bestimmt.

Bei Guss- und Schmiedeprüfungen müssen die Abmessungen von Teilen unterschiedlicher Form und Komplexität in verschiedensten Umgebungen erfasst werden. Dank der Tragbarkeit und hohen Flexibilität der 3D-Scanner von Creaform kann die Erfassung direkt in einem beliebigen Bereich der Gießerei erfolgen, aber auch beim Kunden, in der Fertigung oder bei einem Lieferanten.

Qualitätsprüfer oder Anwender selbst müssen ein produziertes Teil in der Regel anhand des zugehörigen digitalen Modells beurteilen. Daher muss die Datenerfassung präzise sein, und das 3D-Modell sollte alle für eine vollständige Überprüfung erforderlichen Informationen umfassen.

Die 3D-Scanner liefern komplette und präzise Drahtgittermodelle. Verglichen mit herkömmlichen Messmethoden kann man mit den Scanlösungen von Creaform sehr viel Zeit sparen. Zudem liefern sie hochpräzise Prüfdaten, die einfacher dokumentiert und reproduziert werden können als Daten, die aus visuellen Inspektionen und manuellen Prüfvorrichtungen stammen.

Creaform hat seine Zentrale und Produktionsstätten in Lévis, Quebec (Kanada). Innovationszentren befinden sich in Lévis und Grenoble, Frankreich; Vertriebsniederlassungen in den Vereinigten Staaten, Frankreich, Deutschland, China, Japan und Indien.

Creaform ist eine Business Unit von AMETEK Ultra Precision Technologies, ein Geschäftsbereich von AMETEK, Inc., einem weltweit führendem Hersteller elektronischer Instrumente und elektromechanischer Geräte mit einem Jahresumsatz von 3,6 Mrd. USD.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

2010