Pfeiffer Vacuum GmbH

Postfach 12 80, 35608 Asslar
Berliner Str. 43, 35614 Asslar
Deutschland

Telefon +49 6441 802-0
Fax +49 6441 802-1202
info@pfeiffer-vacuum.de

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 11): Stand H47

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Andreas Würz

Abteilungs-/Gruppenleiter
Forschung, Entwicklung, Konstruktion

Berliner Str. 43
35614 Asslar, Deutschland

Telefon
+49 6441 802-1190

Fax
+49 6441 802-1202

E-Mail
Andreas.Wuerz@pfeiffer-vacuum.de

Roman Schnapka

Angestellter
Forschung, Entwicklung, Konstruktion

Berliner Str. 43
35614 Asslar, Deutschland

Telefon
+49 6441 802-1385

Fax
+49 6441 802-1202

E-Mail
Roman.Schnapka@pfeiffer-vacuum.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.02  Druckgießmaschinen und -anlagen
  • 10.02.02  Vakuum-Druckgießmaschinen

Vakuum-Druckgießmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Vakuum-Druckgießmaschinen

Mehrstufen-Vakuumverfahren

Mehrstufen-Vakuumverfahren. Die Revolution im Druckgießen!

Bei unserem Mehrstufen-Vakuumverfahren Vacu² werden Gießkammer und Formhohlraum in zwei Stufen evakuiert. Während der ersten Stufe wird die Luft über einen großen Leitungsquerschnitt direkt an der Gießkammer abgesaugt. Dadurch kann der gewünschte Druck in Gießkammer und Form innerhalb kürzester Zeit erreicht werden. In der zweiten Evakuierungsstufe wird wie bei den herkömmlichen Verfahren an der Form abgesaugt.

Da der gewünschte Druck bereits in der ersten Stufe erreicht ist, dient der zweite Schritt zum Halten des Drucks durch das Abpumpen von Luft, die durch Leckage in die Form gelangt ist. Druckmessungen an vier verschiedenen Stellen zu unterschiedlichen Zeitpunkten des Gießprozesses werden in der Steuerung zu prozessrelevanten Daten verarbeitet. Dies erlaubt genaue Aussagen über den aktuellen Zustand des Systems. Bei Über- oder Unterschreitung von teilweise selbst definierbaren Grenzwerten reagiert das System mit Warnmeldungen. Unnötiger Ausschuss wird vermieden.

Vacu² reduziert die Kosten bei Ihrem Druckgießprozess!

Vorteile:

  • Besseres Vakuum führt zu optimaler Teilequalität
  • Zuverlässige Prozessüberwachung senkt die Ausschussquote
  • Schnellere Prozessoptimierung und Einsparungen bei der Formkonstruktion sowie bei den Entlüftungsventilen reduzieren Ihre Kosten

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mit dem Smartphone die neuesten Informationen immer sofort erfahren, besser sehen dank hochwertigen Brillengläsern , unabhängig und mobil im Auto die Welt entdecken – diese und viele weitere Annehmlichkeiten des alltäglichen Lebens sind ohne Vakuum nicht möglich. Pfeiffer Vacuum bietet umfassende Lösungen, die für die Herstellung dieser Produkte unentbehrlich sind.

Seit nunmehr 125 Jahren garantiert unser Name hochwertige Vakuumtechnik, ein hochqualitatives Komplettangebot und erstklassigen Service. Als Erfinder der Turbopumpe standen wir schon früh für Innovation und Fortschritt in der Vakuumbranche. Dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und der kontinuierlichen Ausrichtung an ihren Bedürfnissen optimieren und erweitern wir unser Portfolio ständig. So können wir unseren Kunden auch in Zukunft immer die beste Lösung für ihre individuelle Anwendung bieten. Unser Leistungsportfolio reicht von Vakuumpumpen über Mess- und Analysegeräte bis hin zu kompletten Vakuumsystemen.

Pfeiffer Vacuum beschäftigt weltweit circa 2.250 Mitarbeiter und hat mehr als 20 Tochtergesellschaften. Das Unternehmen ist im TecDAX an der deutschen Börse notiert.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

> 500 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1890