RGU GmbH

Karl-Harr-Str. 1, 44263 Dortmund
Deutschland

Telefon +49 231 41997-0
Fax +49 231 41997-99
gifa@rgu.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 13): Stand C37

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Kai Bembenek

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Karl-Harr-Str. 1
44263 Dortmund, Deutschland

Telefon
+49-231-41997-0

Fax
+49-231-41997-99

E-Mail
gifa@rgu.de

Tanja Bembenek

Abteilungs-/Gruppenleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Karl-Harr-Str. 1
44263 Dortmund, Deutschland

Telefon
+49 231 41997-0

Fax
+49 231 41997-99

E-Mail
gifa@rgu.de

Besuchen Sie uns!

Halle 13 / C37

16.06.2015

Thema

Download

15:00

RGU-Stammtisch-Thema: Energie- & Prozesskosten und die EEG-Umlage: Politik und Wirklichkeit Sparen und Investieren im Schatten der EU-Politik Moderation: Manuel Bosse (IfG – Institut für Gießereitechnik, Energiemanagement und Emissionshandel) Dr. Christian Schimansky (BDG - Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie, Referat Umwelt und Energie)

Mehr Weniger

17.06.2015

Thema

Download

15:00

RGU-Stammtisch-Thema: Einführungen von Software-Lösungen in Gießereien - Eine große Hürde für die Kleinen? Lesen Sie dazu auch den Fachbeitrag in der GIFA-Ausgabe der GIESSEREI 6/15 Moderation: Stephan Buchholz (Bereichsvorstand Wirtschaft BDG, Geschäftsführer der Buchholz & Cie. Giesserei GmbH)

Mehr Weniger

18.06.2015

Thema

Download

15:00

RGU-Stammtisch-Thema: Gießerei 4.0 - Falscher Hype oder Heilsbringer? Die Bedeutung der 4. Industriellen Revolution für die Gießereiindustrie Moderation: Malte Lüking (techn. Geschäftsführer der Karl Casper GmbH & Co. KG) Stefan Throm (Geschäftsführer der RGU Expert GmbH)

Mehr Weniger

19.06.2015

Thema

Download

15:00

RGU-Stammtisch-Thema: Dokumenten- und Wissensmanagement als zukunftssichernde Maßnahme Generationsübergreifende Konservierung von Gießerei-Know-how durch alle Mitarbeiterschichten Moderation: Kay Gregel (Leiter Information & Kommunikation, Gontermann-Peipers GmbH) Nils Wachholz (Leiter Arbeitsvorbereitung, Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik und Eisengießerei GmbH)

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.04  Software für Unternehmens- und Prozeßdatenerfassung

Software für Unternehmens- und Prozeßdatenerfassung

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.05  Qualitätssicherungs-Software

Qualitätssicherungs-Software

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.06  e-Business, e-Commerce, IT-Lösungen

e-Business, e-Commerce, IT-Lösungen

  • 25  Beratung, Planung, Dienstleistungen

Beratung, Planung, Dienstleistungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Software für Unternehmens- und Prozeßdatenerfassung

Produktinformation der RGU GmbH, Halle 13 Stand 13C37

Schwerpunkte der RGU in diesem Jahr sind Themen rund um den Begriff der Foundry Resource Planning (FRP), mit der die RGU ihre Produkte und Dienstleistungen beschreibt. Dazu zählt beispielsweise die nächste Generation des erfolgreichen FRP-Systems RGU OPTI, mit dem Namen OPTI.NEXT, das auch als vorkonfigurierte Kompaktversion für kleinere Gießereien erhältlich ist.

Über die üblichen Standardfunktionalitäten hinaus liefert die Lösung:

  • Flexible Plankostenrechnung, Prozesskostenrechnung in Gießereien, Modell- und Vorrichtungsbau
  • Vor- und Nachkalkulation von Gusserzeugnissen, Modellen und Vorrichtungen

 

  • Prozessmodellierung:
  • Fertigungs-, Kapazitäts- und Investitionsplanung
  • Neuteilanfrage über Produktplanung und -kalkulation bis Angebotserstellung sowie Management von Neuteilbestellung bis Erstmusterlieferung
  • Auftragsabwicklung und Auftragslogistik für Einzel- und Serienaufträge, lagerlose Fertigung und Lagerfertigung, Konsignationslagerfertigung, EDI und Kanbansystematik
  • Fertigungssteuerung, Supply Chain Management / Steuerung externer Fertigung, Betriebsdatenerfassung, Stoffwirtschaft und Materialverbrauch
  • Materialfluss, Rückverfolgung von Chargen, Serialnummern, Bestandsdarstellung von Einsatzmaterial, Umlauf- und Fertigbestand, freie Mengenverfolgung, Behälterverfolgung
  • Kuppelproduktion
  • in Anlehnung an DIN EN ISO 9001 / 9004 und International Railway Industry Standard (IRIS)

 

  • Gießerei-Informationssystem:
  • internes Benchmarking
  • Wissens- und Dokumentenmanagement in der Fertigung
  • Produktdatenmanagement, Produktlebenszyklusdarstellung

 

  • OPTI.schmelze - Komplette Abwicklung des Mengen- und Werteflusses im Schmelzbetrieb inkl. Schmelzführung und Gattierungsoptimierung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Software für Unternehmens- und Prozeßdatenerfassung

OPTI.schmelze

OPTI.schmelze - Gattierungsrechnung und -optimierung für jeden Schmelzbetrieb

Ein optimaler Schmelzverlauf verbunden mit dem kostengünstigsten Materialeinsatz, die Reduzierung der Nachlegierungsmengen und -schritte sowie eine kurze Schmelzzeit entscheiden über die Wirtschaftlichkeit des Schmelzbetriebes. Eine effiziente Unterstützung des Schmelzprozesses verbunden mit einer funktionierenden Materialwirtschaft und einem erfolgreichen Energiemanagement werden immer stärker zum Erfolgsfaktor. Das Produkt, das innerhalb des OPTI Systemstandards als Add-On zu OPTI.FRP oder als alleinstehende Lösung mit und ohne Anbindung an Fremdsysteme zu haben ist, stellt als Feinplanungswerkzeug den Schmelzbetrieb und den Werker am Ofen in den Mittelpunkt. Im Gegensatz zu anderen Lösungen am Markt geht das Produkt der RGU weit über den üblichen Funktionsumfang der Gattierungsrechnung hinaus

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Dortmunder Software-Unternehmen RGU GmbH überzeugt seit mehr als 30 Jahren durch kompetente Beratung und integrierte Softwarelösungen in der Gießereiindustrie. Europaweit setzen heute mehr als 100 Kunden die Lösungen der RGU ein.

Schwerpunkte der RGU in diesem Jahr sind Themen rund um den Begriff der Foundry Resource Planning (FRP), mit der die RGU ihre Produkte und Dienstleistungen beschreibt. FRP ist eine Ableitung der bekannten Kurzform ERP für Enterprise Resource Planning. 

Zu den RGU-Produkten zählt beispielsweise die nächste Generation des erfolgreichen FRP-Systems RGU OPTI, mit dem Namen OPTI.NEXT, das auch als vorkonfigurierte Kompaktversion für kleinere Gießereien erhältlich ist.

Über die üblichen Standardfunktionalitäten hinaus liefert die Lösung:

  • Flexible Plankostenrechnung, Prozesskostenrechnung in Gießereien, Modell- und Vorrichtungsbau
  • Vor- und Nachkalkulation von Gusserzeugnissen, Modellen und Vorrichtungen
  • Prozessmodellierung:
    Fertigungs-, Kapazitäts- und Investitionsplanung
    Neuteilanfrage über Produktplanung und -kalkulation bis Angebotserstellung sowie Management von Neuteilbestellung bis Erstmusterlieferung
    Auftragsabwicklung und Auftragslogistik für Einzel- und Serienaufträge, lagerlose Fertigung und Lagerfertigung, Konsignationslagerfertigung, EDI und Kanbansystematik
    Fertigungssteuerung, Supply Chain Management / Steuerung externer Fertigung, Betriebsdatenerfassung, Stoffwirtschaft und Materialverbrauch
    Materialfluss, Rückverfolgung von Chargen, Serialnummern, Bestandsdarstellung von Einsatzmaterial, Umlauf- und Fertigbestand, freie Mengenverfolgung, Behälterverfolgung
    Kuppelproduktion
    in Anlehnung an DIN EN ISO 9001 / 9004 und International Railway Industry Standard (IRIS)
  • Gießerei-Informationssystem:
    internes Benchmarking
    Wissens- und Dokumentenmanagement in der Fertigung
    Produktdatenmanagement, Produktlebenszyklusdarstellung
  • OPTI.schmelze - Komplette Abwicklung des Mengen- und Werteflusses im Schmelzbetrieb inkl. Schmelzführung und Gattierungsoptimierung

Unterstützt wird die RGU, wie auch zur letzten GIFA, durch die C-Intact GmbH und die RGU Expert GmbH.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1984