Teilnehmer der ecoMetals Initiative

Oskar Frech GmbH + Co. KG

Postfach 12 03, 73602 Schorndorf-Weiler
Schorndorfer Str. 32, 73614 Schorndorf-Weiler
Deutschland

Telefon +49 7181 702-0
Fax +49 7181 75430
info@frech.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 11): Stand D26, Stand F21

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Paulina Haller

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Schorndorfer Str. 32
73614 Schorndorf-Weiler, Deutschland

Telefon
07181702438

E-Mail
haller.paulina@frech.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.02  Druckgießmaschinen und -anlagen
  • 10.02.01  Kaltkammer-Druckgießmaschinen

Kaltkammer-Druckgießmaschinen

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.02  Druckgießmaschinen und -anlagen
  • 10.02.05  Warmkammer-Druckgießmaschinen

Warmkammer-Druckgießmaschinen

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.02  Druckgießmaschinen und -anlagen
  • 10.02.06  Komplette Druckgießanlagen

Komplette Druckgießanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kaltkammer-Druckgießmaschinen

Kaltkammer-Druckgießmaschinen

Frech bietet Kaltkammer-Druckgießmaschinen im Schließkraftbereich zwischen 1.300 kN und 44.000 kN für den Guss von kleineren Zulieferteilen bis hin zu Motorblöcken und Getriebegehäusen sowie Fahrwerks- und Karosserieelementen aus Aluminium oder Magnesiumlegierungen an.
Mit der patentierten Vacural-Technologie steht Frech weltweit an der Spitze der Verfahrenstechnik im Leichtbau.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Warmkammer-Druckgießmaschinen

Warmkammer-Druckgießmaschinen

Durch jahrzehntelange Erfahrungen und Innovationen in der Herstellung von Warmkammer-Druckgießmaschinen verfügt Frech über ein einzigartiges Know-how. Mit der Frech Warmkammertechnologie werden sämtliche Anforderungen des Marktes erfüllt, sowohl für Funktionsteile in engsten Toleranzen als auch für dekorative Teile mit höchster Oberflächenqualität.

Der niedrige spezifische Gießdruck im Warmkammerverfahren bietet den wirtschaftlichen Vorteil, dass auf Maschinen mit geringerer Zuhaltekraft bedeutend schneller und sparsamer produziert werden kann.

Die Baureihen der Warmkammer-Serie sind:

  • Zink-Warmkammer-Druckgießmaschinen
  • Magnesium-Warmkammer-Druckgießmaschinen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Unternehmensgruppe Oskar Frech GmbH + Co. KG in Schorndorf bei Stuttgart gehört zu den Pionieren der Druckgießtechnik und hat mit zahlreichen Patenten die Branche über sechs Jahrzehnte hinweg maßgeblich geprägt. Heute verfügt der Weltmarktführer über das komplette High-Tech-Portfolio moderner Druckgießtechnik: von der Warm- und Kaltkammertechnik über Peripherie, Formenbau, Consulting und Dienstleistungen bis hin zu Verfahrenstechniken.

Seit Gründung der Firma im Jahr 1949 durch Oskar Frech und der Markteinführung des weltweit ersten Warmkammer-Druckgieß-Automaten hat sich die Unternehmensgruppe zu einem Unternehmen mit weltweit mehr als 800 Mitarbeitern entwickelt.

Druckgießtechnik von Frech kommt rund um den Globus zum Einsatz, zum Beispiel in der Automobilbranche bei der Produktion von Motorblöcken, Getrieben oder komplexen Strukturteilen. Aber auch im Bereich Home Appliances, in der mobilen Kommunikation, in der Beschlags- und Bauindustrie, usw.

Neben dem Stammsitz in Schorndorf fertigt Frech an weiteren Standorten in Deutschland, Österreich, China, Polen, USA und Bulgarien.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1949