Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH

Postfach 2050, 33050 Paderborn
Elsener Str. 7-9, 33102 Paderborn
Deutschland

Telefon +49 5251 309-0
Fax +49 5251 309-123
info@loedige.de

Standort

Hallenplan

METEC 2015 Hallenplan (Halle 4): Stand F23

Geländeplan

METEC 2015 Geländeplan: Halle 4

Ansprechpartner

Anna Fink

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Elsener Str. 7-9
33102 Paderborn, Deutschland

Telefon
0049 5251 309200

Fax
+49 5251 309-123

E-Mail
Fink@loedige.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Anlagen und Einrichtungen zur Herstellung und Aufbereitung von Rohstoffen bzw. Ausgangsstoffen
  • 01.01  Umschlag von Erzen, Koks und anderen Grundstoffen

Umschlag von Erzen, Koks und anderen Grundstoffen

  • 01  Anlagen und Einrichtungen zur Herstellung und Aufbereitung von Rohstoffen bzw. Ausgangsstoffen
  • 01.02  Erzaufbereitung

Erzaufbereitung

  • 01  Anlagen und Einrichtungen zur Herstellung und Aufbereitung von Rohstoffen bzw. Ausgangsstoffen
  • 01.03  Kohleaufbereitung

Kohleaufbereitung

  • 04  Anlagen und Einrichtungen zur NE-Metall-Erzeugung
  • 04.06  Komponenten, Nebeneinrichtungen

Komponenten, Nebeneinrichtungen

  • 09  Anlagen und Einrichtungen für Umweltschutz und Entsorgung, Gasreinigung
  • 09.01  Entstaubung und Gasreinigung

Entstaubung und Gasreinigung

  • 09  Anlagen und Einrichtungen für Umweltschutz und Entsorgung, Gasreinigung
  • 09.02  Recycling und Entsorgung

Recycling und Entsorgung

  • 09  Anlagen und Einrichtungen für Umweltschutz und Entsorgung, Gasreinigung
  • 09.04  Wasserwirtschaft und Abwasserreinigung

Wasserwirtschaft und Abwasserreinigung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Komponenten, Nebeneinrichtungen

Kontinuierlicher Pflugschar®- Mischer KM

  • Höchste Homogenität des Endproduktes
  • Verweil-/Mischzeiten zwischen 25 und 60 Sekunden
  • Granulationsprozesse innerhalb von 3 bis 6 Minuten
  • Schonende Produktbehandlung
  • Konstante Reproduzierbarkeit
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Wartungsarmes Mischerkonzept

Der kontinuierliche Pflugschar®-Mischer arbeitet nach dem von Lödige in die Mischtechnik eingeführten Schleuder- und Wirbelverfahren. Ausgerüstet mit Werkzeugen, die auf die jeweilige Aufgabenstellung exakt abgestimmt werden, erzeugt er Mischungen höchster Qualität.

Arbeitsweise

In einer horizontalen, zylindrischen Trommel rotieren wandnah Pflugschar®-Schaufeln, deren Umfangsgeschwindigkeit und geometrische Form so bemessen sind, dass sie die

Mischkomponenten aus dem Gutbett in den freien Mischraum schleudern und der Fliehkraft entgegenwirkend von der Trommelwand abheben. Dieses so erzeugte "mechanische" Wirbelbett bewirkt unter ständiger Erfassung der gesamten Mischgutmenge eine intensivste Vermischung auch bei hohen Mischgutdurchsätzen und kurzen Verweilzeiten.

Dabei sind die Mischelemente so ausgeformt, dass ein Produkttransport gewährleistet wird. Der optionale Einbau von Messerköpfen in die Mischtrommel ermöglicht das Aufschließen von Agglomeraten sowie eine gezielte Granulierung während des Mischprozesses.

Einsatzgebiete

  • Trockene Feststoffe (pulverförmig, körnig, faserig)
  • Trockene Feststoffe und Flüssigkeiten (Anfeuchtung und Granulierung)
  • Flüssigkeiten und Pasten niedriger Viskosität

Optionale Ausrüstung

  • Hochverschleißfeste Oberflächen
  • Hochfeste Baustähle, Edelstähle und Sonderwerkstoffe
  • MesserkopfeinrichtungenBeheiz-/kühlbare Trommel, Kopfstücke und Welle
  • Befeuchtungseinrichtungen

Mehr Weniger

Über uns

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1938