MAGMA Gießereitechnologie GmbH

Kackertstr. 11, 52072 Aachen
Deutschland

Telefon +49 241 88901-0
Fax +49 241 88901-60
info@magmasoft.de

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 12): Stand A19, Stand A20

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Michael Nass

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Kackertstr. 11
52072 Aachen, Deutschland

Telefon
+49 241 88901-37

Fax
+49 241 88901-62

E-Mail
m.nass@magmasoft.de

Karola Thews

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Kackertstr. 11
52072 Aachen, Deutschland

Telefon
+49 241 88901-74

Fax
+49 241 88901-60

E-Mail
K.Thews@magmasoft.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.01  Datenverarbeitung, Produktentwicklungs- und Optimierungs-Software CAD/CAE

Datenverarbeitung, Produktentwicklungs- und Optimierungs-Software CAD/CAE

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.02  Simulation gießtechnischer Prozesse

Simulation gießtechnischer Prozesse

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.07  Ingenieursdienstleistungen

Ingenieursdienstleistungen

  • 25  Beratung, Planung, Dienstleistungen

Beratung, Planung, Dienstleistungen

  • 27  Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Über uns

Firmenporträt

MAGMA bietet seine Lösungen weltweit der Gießereiindustrie, Gussteilabnehmern und Konstrukteuren an. Zum Produkt- und Leistungsportfolio gehören ergänzend zur Simulations-Software MAGMASOFT® (mit dem aktuellen, neuen Produkt MAGMA5) umfassende Engineering-Dienstleistungen zur Gussteilauslegung und -optimierung.

Das Anwendungsspektrum der MAGMA-Lösungen umfasst alle Gusswerkstoffe, von Gusseisen über Aluminiumsand-, Kokillen- und Druckguss bis hin zu Stahl-Großgussteilen. Den Anwender unterstützt die Gießprozess-Simulation mit MAGMASOFT® von der Auslegung des Bauteils, der Festlegung der Schmelzpraxis und der Gießtechnik über den Modellbau und die Formherstellung bis hin zur Wärmebehandlung und Nachbearbeitung. Die Simulation sagt dabei den gesamten Gießprozess inklusive Formfüllung, Erstarrung und Abkühlung voraus und erlaubt die quantitative Vorhersage von mechanischen Eigenschaften, thermischen Spannungen und Verzug und der dabei entstehenden Gussteile.

Die Qualität eines Gussteils wird mit Hilfe der Simulation bereits vor dem Produktionsbeginn exakt beschreibbar. Die Gießtechnik kann auf die Anforderungen an Funktionalität und Qualität der Gussteile sowie an die Produktivität und Zuverlässigkeit des Gießprozesses ausgerichtet werden. Teure Probeabgüsse in der Entwicklung lassen sich eliminieren und Entwicklungszeiten sowie Entwicklungsrisiken minimieren. Die genaue Auslegung des gesamten Gießsystems spart darüber hinaus Energie, Material und Werkzeugkosten. Es können Kosten in der gesamten Fertigungskette konsequent eingespart werden.

MAGMA-Software wird heute insbesondere zur Optimierung von Gussteilen für die Automobilindustrie und den Maschinenbau eingesetzt.

Die MAGMA Gießereitechnologie GmbH wurde 1988 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Aachen, Deutschland. Globale Präsenz und Support werden durch Tochtergesellschaften in den USA, Singapur, Brasilien, Korea, Türkei, Indien und China sichergestellt. Darüber hinaus wird MAGMA weltweit von 30 qualifizierten Partnern vertreten.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1988