29.01.2015

Bernd Münstermann GmbH & Co. KG

Shuttle-System zum Be- und Entladen von Kammeröfen

Shuttle-System zum Be- und Entladen von Kammeröfen

Zwei Funktionen werden immer wichtiger für die Auslegung unserer Thermoprozessanlagen.


Die eine Funktion ist das Handling der Güter beim Be- und Entladen der Trockner oder Öfen, die andere die Automatisierungstechnik wie die Steuerung oder die Einbindung der Anlagen in eine übergeordnete Prozessleitebene.


Teil einer kompletten Produktionslinie


Das Shuttle ist Teil einer Erweiterung einer Produktionslinie für Abgaskatalysatoren, für die Münstermann fünf große Kammeröfen geliefert hat. In nur einer Woche wurde ein Shuttle eines anderen Herstellers gegen ein Münstermann-Shuttle mit sieben Servoantrieben ersetzt.


Das Shuttle lädt und entlädt Bleche, auf denen die keramischen Wabenkörper für die Katalysatoren stehen, vollautomatisch in Gestelle, die in den Öfen verbaut sind.
Erstklassige Automatisierung unserer MSR-Abteilung


Kern des Produktionsflusses sind Rockwell-Steuerungen inklusive Safety-Teil. Die Visualisierung ist über eine Wonderware-System-Plattform realisiert. Um beim Ausfall des Historian weiterhin Prozessdaten der Öfen zu speichern, wurden diese mit Eurotherm-Steuerungen inklusive „Store and Forward“-Funktion ausgerüstet.