18/12/2015

© Verlag Stahleisen GmbH

Perfekter Schliff durch swepro-Exzenterschleifer

Die swepro Group aus Neuss präsentiert mit der neuen Exzenterschleifer-Serie „SW 7117“ professionelle Flächenschleifer, die industrielle Schleif- sowie Polierarbeiten planer oder gewölbter Flächen optimieren und auch im Dauereinsatz hohen Bedienkomfort bieten. Anwender können je nach Anforderung zwischen Schleiftellern mit einem Durchmesser von 125 mm oder 150 mm wählen. Schleifen oder Polieren auf planen und gewölbten Flächen – die neuen Flächenschleifer der swepro Group bewirken durch eine exzentrische Drehbewegung eine hohe Abtragsleistung und einen feinen, riefenfreien Schliff auf unterschiedlichsten Oberflächen wie z. B. Holz, Kunststoff, Metall oder Lack.


Insbesondere Innenausbauer, Bau- und Möbelschreiner, Lackierer, sowie Karosseriebauer und Kfz-Mechaniker profitieren von der neuen Serie "SW 7117". Der ideale Einsatz in der industriellen Fertigung ist vor allem die Oberflächenvorbereitung und Instandsetzung. Die wahlweise Verwendung von Schleiftellern mit einem Durchmesser von 125 mm oder 150 mm erhöht die Flexibilität für jeden Anwendungsbereich. Die universell einsetzbaren sowie geräuscharmen Exzenterschleifer bieten mit leichtem Komposit-Gehäuse und handlicher Form einen hohen Bedienkomfort. Zudem können Anwender die Schleifplatten durch das Klettverschlusssystem schnell und unkompliziert wechseln. Carsten Becker, Vertriebsleiter bei der swepro Group, weiß, dass die Exzenterschleifer-Serie „SW7117“ besonders für den anspruchsvollen Einsatz in der Industrie geeignet sind und sagt: „Dank ihrer rutschfesten Handgriffe und der ergonomischen Bauform ermöglichen unsere neuen Schleifer schnelles und kontrolliertes Arbeiten bei einer hohen Oberflächengüte. Zudem sorgt der vibrationsdämpfender Handgriff beim Anwender für ermüdungsfreies und sicheres Arbeiten. Dadurch ist der Exzenterschleifer ideal für den Dauereinatz in der Industrie.“ Im Gegensatz zu klassischen Schwingschleifern haben Exzenterschleifer eine rotierende Schleifscheibe, deren Schleifteller aufgrund exzentrischer Lagerung zugleich kreisförmig schwingt. Durch die unregelmäßigeren Bewegungen erzielen sie eine höhere Abtragsleistung und ein besseres Schleifbild. Exzenterschleifer eignen sich vor allem zum Feinschleifen von Flächen, da sie im Vergleich zu klassischen Schwingschleifern die üblichen kreisförmigen Riefen im Schleifgut durch die kombinierten Dreh- und Schwingbewegungen weitgehend vermeiden.

www.swepro.de


 


 


© Verlag Stahleisen GmbH