16/03/2015

© Verlag Stahleisen GmbH

Kernschießanlagenhersteller unterstützt VDI-Tagung

Laempe & Mössner, weltweit führendes Unternehmen im Bereich Kernmachereitechnologie, spielte bei der 8. VDI-Tagung „Gießtechnik im Motorenbau“ in Magdeburg am 10. und 11. Februar eine wichtige Rolle. Mit einem Werksbesuch am Unternehmenssitz im sachsen-anhaltinischen Meitzendorf startete die Veranstaltung, darüber hinaus hielt Rudolf Wintgens, Geschäftsführer von Laempe & Mössner, am Spezial-Tag „Schnelle Produktentwicklung in der Gießereitechnik für die Automobilindustrie“ einen Vortrag über die Effizienzsteigerung bei der Kernherstellung in der Gießerei.


Als „Kern“ werden in der Gießereitechnik Formteile bezeichnet, die beispielsweise Hohlräume an Gussteilen während der Herstellung abbilden. Laempe & Mössner entwickelt, produziert und vertreibt Kernschießmaschinen, die in Gießereien zur Fertigung von Kernen und Formteilen beispielsweise für Motoren im Automobilbau eingesetzt werden. Die Unternehmenszentrale und Produktionsstandort ist Meitzendorf bei Magdeburg.

„Wir freuen uns sehr, dass wir einen Teil zum Programm der VDI-Tagung beitragen konnten. Für uns ist die Tagung ein Pflichttermin, denn unsere Hauptabnehmer sind die Automobil- und Motorenhersteller. Unsere Produkte exportieren wir von Meitzendorf aus in die ganze Welt“, erklärte Rudolf Wintgens, anlässlich der Fachtagung.

Mit mehr als 300 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 65 Mio. Euro gehört das Familienunternehmen zu den 100 größten Unternehmen in Sachsen-Anhalt. Als innovativer Komplettlösungsentwickler bietet Laempe & Mössner an zwei Standorten in Meitzendorf sowie im baden-württembergischen Schopfheim ein umfassendes Portfolio mit Kernschießautomaten, Begasungsgeräten, Sandmischern, Sandaufbereitungsanlagen und Kernnachbehandlungslösungen sowie Vernetzung und intelligente Steuerung für die gesamte Kernmacherei.

Das Unternehmen betreibt zudem noch eine Niederlassung in Mannheim, unterhält eigene Büros in China und Indien und ist in allen relevanten Weltmärkten durch lokale Partner vertreten. Laempe & Mössner verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in allen für die Produkte relevanten Branchen, wie beispielsweise die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, Waggonbau, Maschinen- und Anlagenbau oder die Herstellung von Kleinmotoren bis hin zu großen Schiffsmotoren.

www.laempe.com


 


 


© Verlag Stahleisen GmbH