29/02/2016

© Verlag Stahleisen GmbH

Glanzvoller Auftakt in Duisburg: Formstoff-Forum

Das 1. Internationale Deutsche Formstoff-Forum fand am 16. und 17. Februar 2016 im Gießerei-Institut der Universität Duisburg-Essen statt. Bereits am ersten Veranstaltungstag war allen Beteiligten und Organisatoren von VDG und BDG klar, das Formstoff-Forum war eine Punktlandung wie man sie sich nur wünschen konnte. Die breite Themenpalette und die Referenten spiegelten bei der Premiere dieser Formstoff-Veranstaltung in den vertrauten Hallen des Duisburger Gießerei-Instituts genau das wider, was den mehr als 400 Teilnehmern aktuell unter den Nägeln brennt.


Im Fokus standen nahezu alle Facetten rund um das Thema Formstoff. Quasi im Halbstundenrhythmus wurden u. a. die Themen bentonitgebunder Sand, Anorganik, Schlichte, Anlagentechnik, Gussfehlervermeidung, Simulation und umweltverträgliche Kernherstellung behandelt. Besonders aufschlussreich für Gießereipraktiker waren zum Beispiel die interessanten Ausführungen zu neuen Prüfmethoden für Grünsand, die überzeugende Darstellung aktueller Erkenntnisse zur Prozesssimulation in der Kernfertigung und der vielbeachtete Vortrag am zweiten Veranstaltungstag zur Frage, welche Aspekte bei der Entwicklung moderner Anti-Blattrippenadditive eine wesentliche Rolle spielen. Insgesamt 21 Experten präsentierten ihre neuesten Ergebnisse und gaben zugleich auch Ausblicke auf zukünftige Trends. In einer begleitenden Fachausstellung konnten sich die über 400 Teilnehmer des 1. Internationalen Deutschen Formstoff-Forums bei rund 30 Unternehmen über deren aktuelle Entwicklungen in Sachen Formstoffe, Formanalgen, Trennmittel, Binder, Schlichten, Additive und Sandregenerierung informieren.

Klar ist: Das Themenangebot des Formstoff-Forums hat die Teilnehmer überzeugt. Ein Indiz dafür, bereits wenige Wochen vor dem offiziellen Veranstaltungstermin war das Forum komplett ausgebucht. Und ganz am Rande sei vermerkt, das „Netzwerken“ kam auf keinen Fall zu kurz. In den kommenden Ausgaben der GIESSEREI werden ausgewählte Fachvorträge der Referenten als redaktionelle Fachbeiträge in den Rubriken „Technologie & Trends“ bzw. „Spektrum“veröffentlichen.

www.formstoff-forum.de


 


 


© Verlag Stahleisen GmbH