Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: GIFA. News. GMTN 2015 Live.

Aussteller-Interviews

Aussteller-Interviews 2015



GIFA 2015: RUMP Strahlanlagen und Industrie 4.0
Geschäftsführer Marcel Adriano von RUMP Strahlanlagen signalisiert Daumen hoch für die Entwicklung der Märkte auf der GIFA 2015. Desweiteren spricht er über das Trendthema Industrie 4.0.

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


THERMPROCESS 2015: ABP mit neuer Ausrichtung im Bereich Stahl
Geschäftsführer Till Schreiter von ABP Induction Systems stellt seine neuen Schwerpunkte vor wie die neue Ausrichtung des Unternehmens im Bereich Stahl und über die Trends in Richtung Automatisierung.

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


METEC 2015: SMS group konzentriert sich auf internationale Märkte
Olaf Stalfort stellt ein Ausstellungsstück vor, das nach der Messe in die USA geliefert wird. Außerdem spricht der Vice President Commercial Sales/ Marketing der SMS group über Trends in China, über internationale Märkte und stellt den Erfolg der METEC 2015 heraus. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


GIFA 2015: Fill freut sich über viele Businesskontakte
Über eine Menge an Kontakten freut sich der Managing Director der Firma Fill. Im Interview stellt Wolfgang Rathner neben innovativen Maschinen einen Gießprozess vor und schätzt einen Trend für die Zukunft ein.

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


METEC 2015: Vesuvius mit wichtigen Themen für die Stahlindustrie
Am Stand von Vesuvius ist eine Menge los. Francois Wanecq spricht im Interview über wichtige Themen für die Stahlindustrie und stellt eine neue Art der Produktpräsentation vor - mit der Hilfe eines kleinen Kinos. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


THERMPROCESS 2015: Schunk - von Auskleidung der Hot Zone bis Industrie 4.0
Es geht um die Auskleidung und gleichzeitige Verbesserung von Hot Zones ebenso wie Industrie 4.0 im Zusammenhang mit 3D-Druckverfahren. Im Gespräch: Senior Product Manager Thomas Strobel von Schunk Kohlenstofftechnik und Managing Director Joachim Heym von Schunk Ingenieurkeramik.

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


METEC 2015: PRIMETALS setzt auf Umweltschutz
Stahl verantwortungsvoll herzustellen, das ist laut Andre Fulgenico das Motto von PRIMETALS. Der Vice President Marketing and Branding spricht im Interview darüber, wie die Firma dieses Ziel mit einem 'riesigen Umweltportfolio' verfolgt und warum die METEC global ein so wichtiges Event ist. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


METEC 2015: TMEIC und vier Themenschwerpunkte
Executive Vice President Gary Fowler erklärt die vier Themenschwerpunkte, mit denen sich TMEIC auf der METEC 2015 präsentiert und spricht außerdem über Trends wie photovoltaische Wandler und Energiespeicher-Batterien, die das Unternehmen anbietet - auf Anfrage. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


GIFA 2015: cmi novacast stellt elektromagnetische Pumpen vor
Arthur J. Gage von cmi novacast beobachtet eine Steigerung der Aktivitäten nach der beschwerlichen Phase der letzten Jahre. Der Vice President Sales & Marketing stellt ebenfalls einige spezielle Eigenschaften der elektromagnetischen Pumpen vor, die das Unternehmen verkauft. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


GIFA 2015: EIRICH präsentiert Vakuummischer
Die Innovation der Firma EIRICH: Ein Vakuummischer, in dem Mischen und Kühlen vereinigt sind. Head of Sales Business Units Jörg Gaede spricht im Interview über die Vorteile der GIFA und den Trends der Branche wie Industrie 4.0, Automation und weitere.

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


GIFA 2015: CPC und die Gegendruckguss-Technologie
Laut President CPC-USA Vincent Khristov ist die Veranstaltung der Messe Düsseldorf 'die Olympiade der Gießereiindustrie'. Aus diesem Grunde stellt CPC einen spezialisiertes Verfahren auf der GIFA 2015 aus, das in den letzten 15 Jahren entwickelt wurde. Khristov spricht über diese Innovation und Trends der Branche. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


NEWCAST 2015: Das South African Institute of Foundrymen
CEO John Davies des South African Institute of Foundrymen spricht über die Stellung der Metallmessen 2015, wohin die südafrikanische Industrie steuert und über eine weltweite Gießereiverbindung. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


NEWCAST 2015: erkunt mit Gussteilen, Bauteilen und Komponenten
Die türkische Firma erkunt produziert Gussteile, Bauteile und Komponenten. Business Development Group Manager Emre Giray spricht mit unserer Reporterin Emiliy Whigham über die großartige Atmosphäre auf den Metallmessen 2015 und was erkunt herausragend macht. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


GIFA 2015: BÜHLER und ein positiver Blick in den Markt für Aluminium-Druckguss
Die Automobilindustrie ist ein Thema des Interviews mit dem Head of Business Unit Die Casting von BÜHLER. Jonathan Abbis spricht mit unserer Reporterin Emily Whigham über Trends in der Gießereibranche, CO2 Emissionen einzusparen und worüber sich die Experten bisher auf einer großartigen GIFA ausgetauscht haben. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


GIFA 2015: KUKA Roboter und eine Weltneuheit
Eine Weltneuheit kam mit der Firma KUKA Roboter nach Düsseldorf. Manager Market Segment Foundry Thomas Angerbauer stellt diese vor und spricht ebenfalls darüber, warum das Unternehmen auf der GIFA 2015 ist und über die Vernetzung von KUKA-Maschinen.

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


GIFA 2015: COLOSIO mit zwei Innovationen im Druckguss
Die Firma COLOSIO gehört den ecoMetals trails an und stellt daher auch Innovationen aus, die Energie einsparen. General Manager Davide Colosio spricht über diese Maschinen ebenso wie über seine Erwartungen für die Zukunft. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


NEWCAST 2015: Deutsches Eisenofenmuseum zeigt Gussöfen
Die ältesten stammen aus der Zeit um 1700. Die Gussöfen aus dem Eisenofenmuseum in Neu-Ulm werden auf der NEWCAST 2015 präsentiert und der Leiter Wilfried Schrem erklärt im Interview, wie die Schätze zu ihm gefunden haben und wie es mit der aktuellen Produktion von Gussöfen aussieht.

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


GIFA 2015: LAEMPE mit Innovationen beim Kernschießen
Die Firma LAEMPE ist mit ihren Innovationen zur GIFA 2015 gereist. Managing Director Rudolf Wintgens stellt diese vor und erklärt, in welche Richtung die Entwicklungen in den letzten vier Jahren gegangen sind. Ein paar Stichworte: Kernschießen, Energie einsparen, Fernwartungen, Sand- und Bindemitteldosierung.

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


THERMPROCESS 2015: ELECTROTHERM (India) und aktuelle Markttrends
Shailesh Bhandari repräsentiert ELETROTHERM (India) auf der THERMPROCESS 2015. Der Managing Director spricht über Markttrends und Innovationen, die er mit nach Düsseldorf gebracht hat. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


THERMPROCESS 2015: fives group und Umweltaspekte
Natalia Artemieva von der fives group ist begeistert von der Internationalität der Messe THERMPROCESS 2015. Die Leiterin der PR-Abteilung spricht über Innovationen der Gruppe und bezieht sich dabei auf Umweltaspekte. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


METEC 2015: Sinosteel MECC und die Messeziele
Sinosteel MECC ist für einen professionellen Austausch auf die METEC 2015 gekommen. Im Interview spricht der General Manager Wang Jian über die Ziele, das sich das Unternehmen für die internationale Fachmesse in Düsseldorf gesteckt hat. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals


METEC 2015: YOGIJI DIGI zum ersten Mal in Düsseldorf
Die indische Firma YOGIJI DIGI ist ein Flat Steel Solutions Provider und stellt zum ersten Mal auf der METEC aus. Director Samir Bansal spricht über eine Innovation, die nun in Düseldorf gezeigt wird. (Auf Englisch)

Alle Videos auf youtube.com/BrightWorldofMetals